• Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Zweimal Hochspannung vor der Kulisse Lappland
Zwei Fälle für Rebecka Martinsson: In "Sonnensturm" reist sie in ihre Heimatstadt, denn zwischen Schnee und Eis und ewiger Nacht ist ein schreckliches Verbrechen geschehen. Auch in "Weiße Nacht" zieht es die Anwältin nach Kiruna: In der Mittsommernacht wird eine Pastorin tot in der Kirche aufgefunden. Sie wurde erschlagen und dann unter der Kirchenorgel aufgehängt. Verdächtige gibt es viele, denn ihr radikales Engagement für Frauen in Not war vielen Männern ein Dorn im Auge. Rebecka nimmt die Ermittlungen auf und gerät selbst in tödliche Gefahr ... …mehr

Produktbeschreibung
Zweimal Hochspannung vor der Kulisse Lappland

Zwei Fälle für Rebecka Martinsson: In "Sonnensturm" reist sie in ihre Heimatstadt, denn zwischen Schnee und Eis und ewiger Nacht ist ein schreckliches Verbrechen geschehen. Auch in "Weiße Nacht" zieht es die Anwältin nach Kiruna: In der Mittsommernacht wird eine Pastorin tot in der Kirche aufgefunden. Sie wurde erschlagen und dann unter der Kirchenorgel aufgehängt. Verdächtige gibt es viele, denn ihr radikales Engagement für Frauen in Not war vielen Männern ein Dorn im Auge. Rebecka nimmt die Ermittlungen auf und gerät selbst in tödliche Gefahr ...

Autorenporträt
Åsa Larsson wurde 1966 in Kiruna geboren. Sie arbeitete als Steueranwältin, bis sie beschloss, Autorin zu werden. Mit ihrem zweiten Roman erhielt den schwedischen Krimipreis und stand monatelang auf der Bestsellerliste. Åsa Larsson lebt mit ihrem Lebensgefährten und zwei Kindern in der Nähe von Gripsholm.
Rezensionen
"'Sonnensturm' wurde als bestes schwedisches Krimidebüt ausgezeichnet - und verdient den Preis!" Freundin