4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Eine junge Frau im Strudel der Zeit und das Geheimnis von Mozarts »Zauberflöte«: Zum ersten Mal in Wien, um die Pamina in Mozarts »Zauberflöte« zu singen, vermischen sich für die junge Sopranistin Pamela bald Vergangenheit und Gegenwart. Auf geheimnisvolle Weise gelangt sie ins Wien des 18. Jahrhunderts, als einfache Putzmacherin. Ein unheimlicher Frauenmörder streift durch die nächtlichen Gassen, auch Pamela muss um ihr Leben fürchten. Denn ohne ihr Wissen ist sie in eine Verschwörung hineingeraten, in deren Zentrum Freimaurer und ihre Rituale stehen. Auch Wolfgang Amadeus Mozart scheint eine…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 6.01MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Eine junge Frau im Strudel der Zeit und das Geheimnis von Mozarts »Zauberflöte«: Zum ersten Mal in Wien, um die Pamina in Mozarts »Zauberflöte« zu singen, vermischen sich für die junge Sopranistin Pamela bald Vergangenheit und Gegenwart. Auf geheimnisvolle Weise gelangt sie ins Wien des 18. Jahrhunderts, als einfache Putzmacherin. Ein unheimlicher Frauenmörder streift durch die nächtlichen Gassen, auch Pamela muss um ihr Leben fürchten. Denn ohne ihr Wissen ist sie in eine Verschwörung hineingeraten, in deren Zentrum Freimaurer und ihre Rituale stehen. Auch Wolfgang Amadeus Mozart scheint eine mysteriöse Figur in diesem Spiel zu sein. Pamela aber wird klar, dass der Weg zurück in ihre eigene Zeit nur über ihn zu führen scheint. Und die junge Sängerin ist nicht nur von Mozarts Musik angetan - doch kann sie ihm, der selbst ein Freimaurer ist, auch trauen?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: hockebooks
  • Seitenzahl: 362
  • Erscheinungstermin: 29.02.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957511270
  • Artikelnr.: 44629881
Autorenporträt
Jörg Kastner, (geboren in Minden/Westfalen) hat Jura studiert und als Volljurist die Befähigung zum Richteramt erworben, dann aber aus der Liebe zum Schreiben einen Beruf gemacht. Bislang in fünfzehn Sprachen übersetzt, sind seine Bücher auch im Ausland sehr erfolgreich. Zu seinen größten Erfolgen zählen die historischen Amsterdam-Krimis Die Farbe Blau und Die Tulpe des Bösen sowie seine mit dem Roman Engelspapst beginnende Reihe von Vatikanthrillern. Jörg Kastner hat seine Frau, die Schriftstellerin Corinna Kastner, in der von ihr mitbegründeten Sherlock-Holmes-Gesellschaft "Von Herder Airguns Ltd." kennengelernt. Er hat dem Meisterdetektiv mehrere Kurzgeschichten und Essays gewidmet.