13,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Eves sinnlichste Darbietung ist der Tanz mit ihrem Partner Clint, einer Python. Eines Morgens wird sie tot im Nachtclub aufgefunden - stranguliert von Clint. Der Kopf der Schlange ist eingeschlagen. Hat etwa jemand noch versucht, Eve vor der Erwürgung durch die Python zu retten?
Als hätten Lieutenant Tromp Kramer und Sergeant Michael Zondi damit noch nicht genug zu tun, häufen sich derweil Raubüberfälle auf kleine Läden in und rund um Peacevale. Die Räuber bedienen sich kaum an der Kasse, aber immer am Leben der Besitzer: Sie werden regelrecht hingerichtet. Sind da Gangster am Werk, die…mehr

Produktbeschreibung
Eves sinnlichste Darbietung ist der Tanz mit ihrem Partner Clint, einer Python. Eines Morgens wird sie tot im Nachtclub aufgefunden - stranguliert von Clint. Der Kopf der Schlange ist eingeschlagen. Hat etwa jemand noch versucht, Eve vor der Erwürgung durch die Python zu retten?

Als hätten Lieutenant Tromp Kramer und Sergeant Michael Zondi damit noch nicht genug zu tun, häufen sich derweil Raubüberfälle auf kleine Läden in und rund um Peacevale. Die Räuber bedienen sich kaum an der Kasse, aber immer am Leben der Besitzer: Sie werden regelrecht hingerichtet. Sind da Gangster am Werk, die sich auf etwas Größeres vorbereiten? Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und Kramer begibt sich in höchste Gefahr. Gut, dass da noch Zondi ist, der seinem weißen Kollegen das Leben rettet ...
  • Produktdetails
  • Unionsverlag Taschenbuch 781
  • Verlag: Unionsverlag
  • Originaltitel: Snake (1975)
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 18. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 113mm x 27mm
  • Gewicht: 298g
  • ISBN-13: 9783293207813
  • ISBN-10: 3293207812
  • Artikelnr.: 48273538
Autorenporträt
McClure, James
James McClure, geboren 1936 in Johannesburg, arbeitete als Fotograf und Lehrer, bevor er sich dem Schreiben widmete. Weil er offen über Polizeigewalt gegen schwarze Südafrikaner berichtete, wurde er von den Behörden überwacht und drangsaliert. 1965 emigrierte er mit seiner Familie nach England, wo er als Journalist tätig war. Bekannt wurde er mit seiner achtteiligen Krimiserie um das Ermittlerduo Kramer und Zondi. Für Steam Pig wurde er 1971 mit dem CWA Gold Dagger ausgezeichnet. Er starb 2006 in Oxford.