4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Man schreibt das Jahr 1924. Der große Detektiv lebt einsam und zurückgezogen in seinem Cottage am Ärmelkanal. Dort arbeitet der 70-Jährige an seinem vierbändigen Hauptwerk "Die hohe Schule der Verbrechensermittlung". Am 15. Mai 1924 erhält Sherlock Holmes einen Brief aus Griechenland. Er stammt von einem gewissen Professor Nikos Eratosthenes von der Insel Kreta. Darin wird der Detektiv gebeten, bei der Entschlüsselung eines mehrere tausend Jahre alten Artefakts zu helfen. Es handelt sich um eine Tonscheibe, die beidseitig mit geheimnisvollen Schriftzeichen bedruckt ist. Sie wird nach ihrem…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.26MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Man schreibt das Jahr 1924. Der große Detektiv lebt einsam und zurückgezogen in seinem Cottage am Ärmelkanal. Dort arbeitet der 70-Jährige an seinem vierbändigen Hauptwerk "Die hohe Schule der Verbrechensermittlung". Am 15. Mai 1924 erhält Sherlock Holmes einen Brief aus Griechenland. Er stammt von einem gewissen Professor Nikos Eratosthenes von der Insel Kreta. Darin wird der Detektiv gebeten, bei der Entschlüsselung eines mehrere tausend Jahre alten Artefakts zu helfen. Es handelt sich um eine Tonscheibe, die beidseitig mit geheimnisvollen Schriftzeichen bedruckt ist. Sie wird nach ihrem Fundort "Diskos von Phaistos" genannt und soll angeblich den Weg zu den Schatzkammern des untergegangenen Atlantis weisen. Holmes nimmt sich der Sache an und wird dabei in bewährter Weise von seinem alten Freund Dr. Watson unterstützt. Sehr bald stellt sich heraus, dass sich die scheinbar harmlose Übersetzungsarbeit in einen spannenden Kriminalfall verwandelt hat. Exklusive Sammler-Ausgabe als Taschenbuch nur bei www_blitz-verlag_de erhältlich!!!

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Blitz-Verlag
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 2. November 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783957192295
  • Artikelnr.: 60374400
Autorenporträt
Wolfgang Schüler (* 24. September 1952 in Mühlhausen/Thüringen) ist ein deutscher Schriftsteller, Rechtsanwalt und Journalist. Schüler studierte Rechtswissenschaft in Leipzig und arbeitete mehrere Jahre lang als Gerichtsreporter bei der Berliner Zeitung. Seit 1984 ist er als freiberuflicher Journalist, seit 1990 auch als Rechtsanwalt tätig. 1987 erschien sein erstes Buch Verbrecher im Netz. Es erlebte bislang fünf Nachauflagen in drei verschiedenen Verlagen.