Marktplatzangebote
2 Angebote ab € 3,95 €
  • Broschiertes Buch

Guido Blankenhorn ist 'im wechselseitigen Einverständnis' aus dem Polizeidienst der Hansestadt Hamburg ausgeschieden. Er fährt nach Sylt, um über sein weiteres Leben als Frühpensionär nachzudenken. Da ereilt ihn unvermittelt sein erster freier Fall: Eine hannoversche Jugendliebe, die schöne Sonja, bitte ihn, das Verschwinden ihres Sohns aufzuklären. Aus Frust mal eben mit seiner Honda durchgebrannt? Oder, worauf vieles hindeutet, eine Entführung, um Geld von ihrem neureichen Ehemann zu erpressen?Bald weiß Blankenhorn mehr.

Produktbeschreibung
Guido Blankenhorn ist 'im wechselseitigen Einverständnis' aus dem Polizeidienst der Hansestadt Hamburg ausgeschieden. Er fährt nach Sylt, um über sein weiteres Leben als Frühpensionär nachzudenken. Da ereilt ihn unvermittelt sein erster freier Fall: Eine hannoversche Jugendliebe, die schöne Sonja, bitte ihn, das Verschwinden ihres Sohns aufzuklären. Aus Frust mal eben mit seiner Honda durchgebrannt? Oder, worauf vieles hindeutet, eine Entführung, um Geld von ihrem neureichen Ehemann zu erpressen?Bald weiß Blankenhorn mehr.
Autorenporträt
Uwe Friesel, geb. 1939, lebt heute als freier Autor in Hamburg und Stockholm. Er schreibt Gedichte, Erzählungen, Jugendbücher, Hörspiele und Romane, darunter auch Kriminalromane. Außerdem ist er als Übersetzer tätig und hat u. a. Texte von Nabokov und Updike ins Deutsche übertragen. In den siebziger Jahren gehörte Uwe Friesel zu den Begründern und Herausgebern der AutorenEdition, und von 1989-94 war er Vorsitzender des Verbandes deutscher Schriftsteller.