2,99
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Der Mann presste seine Handflächen gegen die Schläfen und gab einen unterdrückten Schrei von sich. Schrie in sich hinein, bis die Lunge und sein Zwerchfell schmerzten. Biss die Zähne aufeinander, bis sie ein ungesundes Knirschen erzeugten. Doch je stärker er presste, desto schlimmer wurde der Schmerz. Oder hatte das nichts miteinander zu tun? Er riss die Hände abrupt weg von seinem Kopf, ohne Effekt. Der Schmerz fuhr ihm vom Kopf aus in seinen Nacken, von dort aus über den Rücken bis in die Füße, bis in die Zehen. Jetzt hielt er es nicht mehr aus und begann zu schreien, als würde er bei…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.52MB
Produktbeschreibung
Der Mann presste seine Handflächen gegen die Schläfen und gab einen unterdrückten Schrei von sich. Schrie in sich hinein, bis die Lunge und sein Zwerchfell schmerzten. Biss die Zähne aufeinander, bis sie ein ungesundes Knirschen erzeugten. Doch je stärker er presste, desto schlimmer wurde der Schmerz. Oder hatte das nichts miteinander zu tun? Er riss die Hände abrupt weg von seinem Kopf, ohne Effekt. Der Schmerz fuhr ihm vom Kopf aus in seinen Nacken, von dort aus über den Rücken bis in die Füße, bis in die Zehen. Jetzt hielt er es nicht mehr aus und begann zu schreien, als würde er bei lebendigem Leib in heißem Teer versenkt. Karnevalszeit in Bonn 2015. In einem Park unweit der Bonner Universitätskliniken findet man einen Toten. Am Tatort ein jugendlicher Zeuge, der kein Wort spricht. Kaum beginnt das Team um Hauptkommissar Oliver Hell mit den Ermittlungen, wird in derselben Siedlung eine weitere Leiche entdeckt. Mitten in den tollen Tagen müssen die Bonner Ermittler einen Mörder finden, der maskiert und gut getarnt unter den Bonner Jecken einen Rachefeldzug unter Medizinern der Bonner Universität weiterführt. Bei der Aufklärung fragen sich die Bonner Ermittler schnell, ob der rätselhafte Junge, dem Psychologen eine autistische Störung attestieren, der Schlüssel zur Lösung der Mordfälle ist … Kontakt: https://www.facebook.com/michaelwagner.autor http://walaechminger.blogspot.de

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: neobooks
  • Seitenzahl: 451
  • Erscheinungstermin: 17.03.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783742794079
  • Artikelnr.: 47809291
Autorenporträt
Michael Wagner lebt mit Frau und Hund in Hennef bei Bonn. Seit 2012 schreibt er Kriminalromane, deren Geschichten im Rheinland beheimatet sind und kann mittlerweile auf 12 Veröffentlichungen zurückblicken. 2012 erschien der erste Roman aus der 'Oliver-Hell-Reihe'. Seitdem sind acht weitere Krimis mit dem Bonner Ermittler erschienen, der neunte Band trägt den Titel 'Schattenkind'.