EUR 0,99
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 EUR / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 EUR pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
EUR 0,99
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Mord im Zweiten – Teil 3/5: Der Wiener Theaterintendant Valentin Karl wird am Morgen des 27. Oktober 2015 ermordet, an einem Waggon des Riesenrades hängend, aufgefunden. Chefinspektorin Vera Rosen und der ihr aus München dienstzugeteilte Kollege Moritz Ritter nehmen die Ermittlungen auf. Und stoßen rasch auf eine Reihe von Fragen: Welche Rolle spielt Chefdramaturg Daniel Moser, der nach dem Tod Valentin Karls die Leitung des Karltheaters auf der Praterstraße übernimmt und dem enge Verbindungen zur rechtspopulistischen Partei FBW nachgesagt werden? Ist ein Mitglied der Bürgerinitiative…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.23MB
Produktbeschreibung
Mord im Zweiten – Teil 3/5: Der Wiener Theaterintendant Valentin Karl wird am Morgen des 27. Oktober 2015 ermordet, an einem Waggon des Riesenrades hängend, aufgefunden. Chefinspektorin Vera Rosen und der ihr aus München dienstzugeteilte Kollege Moritz Ritter nehmen die Ermittlungen auf. Und stoßen rasch auf eine Reihe von Fragen: Welche Rolle spielt Chefdramaturg Daniel Moser, der nach dem Tod Valentin Karls die Leitung des Karltheaters auf der Praterstraße übernimmt und dem enge Verbindungen zur rechtspopulistischen Partei FBW nachgesagt werden? Ist ein Mitglied der Bürgerinitiative „Konsumfreie Kaiserwiese“ in den Fall verstrickt, die sich eine harte Auseinandersetzung mit Valentin Karl über die kommerzielle Nutzung der Rasenfläche im Prater geliefert hat? Und haben die plötzlich verschwundenen Flüchtlinge etwas mit dem Fall zu tun, die Valentin Karl in seinem Theater aufgenommen hatte?„Live“-Erlebnis für Leserinnen und LeserDer dritte Teil von Mord im Zweiten gehört zu einer fünfteiligen Krimireihe, bei der Leserinnen und Leser via SocialMedia mit Figuren aus dem Roman in Kontakt treten können. Chefinspektorin Vera Rosen und Kommissar Moritz Ritter stehen darüber hinaus via WhatsApp für „Hinweise und Tipps“ aus der Bevölkerung zur Verfügung.Auf www.facebook.com/lukaspellmann finden Sie Aktuelles und Hintergrundinfos zum Krimi. Weitere Informationen sowie alle Links zu den SocialMedia-Kanälen finden Sie online unter www.lukaspellmann.de Buchlänge Teil 3: 18.900 WörterErscheinungstermin Teil 4: 20. November 2015
  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 48
  • 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739326245
  • ISBN-10: 3739326247
  • Best.Nr.: 44087123
Autorenporträt
Lukas Pellmann wurde 1979 in Essen geboren und lebt seit 1990 in Wien. 2014 erschien sein Debütroman Bodenturbulenzen, Anfang 2015 folgte der interaktive Fortsetzungskrimi Rotsünder.