1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
1,99 €
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Ein Mitrate-Krimi mit Bildern für Jugendliche ab 12. Bei einer Betriebsfeier der Firma "Toilettenartikel Schisser" wird der Verkaufsleiter Robert auf der Toilette erschossen. Verdächtig sind alle: Verkäufer Andreas, der Robert nie leiden konnte, Papierschöpfer Herwig, dessen Freundin Daniela der Ermordete schöne Augen gemacht hatte, Daniela selbst sowie Herwigs Schwester Sabine und Direktor Schisser. Da alle Polizeikräfte bei einem Großeinsatz und damit nicht verfügbar sind, holt der Wirt des Gasthauses, in dem die Feier stattfindet, Pogatschnig und Melischnig zu Hilfe. Diese gehen in ihrer…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.26MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Ein Mitrate-Krimi mit Bildern für Jugendliche ab 12. Bei einer Betriebsfeier der Firma "Toilettenartikel Schisser" wird der Verkaufsleiter Robert auf der Toilette erschossen. Verdächtig sind alle: Verkäufer Andreas, der Robert nie leiden konnte, Papierschöpfer Herwig, dessen Freundin Daniela der Ermordete schöne Augen gemacht hatte, Daniela selbst sowie Herwigs Schwester Sabine und Direktor Schisser. Da alle Polizeikräfte bei einem Großeinsatz und damit nicht verfügbar sind, holt der Wirt des Gasthauses, in dem die Feier stattfindet, Pogatschnig und Melischnig zu Hilfe. Diese gehen in ihrer typischen unkonventionellen Art an die Aufklärung des Falles heran. Zur Serie: Über die Einhaltung von Gesetzen wacht die Polizei - aber nicht nur! In Klagenfurt am Wörthersee haben sich Hubert Pogatschnig (zunächst Großhandelsvertreter, später Bierführer) und Ludwig Melischnig (Bierführer-Assistent) die Aufklärung von Kapitalverbrechen zur Aufgabe gemacht. Dabei besteht der besondere Reiz für die beiden darin, schneller zu ermitteln als die Polizei. Von den Medien als "Zwei für die Gerechtigkeit" gefeiert und von der Kripo unter dem Kommando von Leopold Ogris als "Deppen-Duo" verachtet, machen sich die beiden Hobby-Detektive die Vorteile des Tratsches zunutze: Sie suchen dort nach Hinweisen, wo Informationen ausgetauscht werden, nämlich in Gaststätten oder Gewerbebetrieben, Vereinen oder Nachbarschaften, beim täglichen Herumkommen oder auf gelegentlichen Extratouren an Originalschauplätzen in und um Klagenfurt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Roland Zingerle, geboren 1973, lebt und arbeitet in Klagenfurt am Wörthersee. Er studierte Germanistik und Kommunikationswissenschaften und arbeitete als Journalist und Kulturmanager, ehe er sich als Schriftsteller selbstständig machte. Zingerle verfasst Romane und Sachbücher und unterrichtet deutsche Literatur und kreatives Schreiben.