4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Andreas soll seinen Kollegen Helmut Salzinger getötet haben. Seine Freundin Kirsten ist fassungslos und bittet ausgerechnet ihren Ex-Freund, den Privatdetektiv Dale, um Hilfe. Sehr bald führen die Nachforschungen in einen Sumpf aus Korruption und Bestechung. Und Andreas verstrickt sich immer tiefer in Widersprüche. Mörderische Hitze erschien erstmals 2006 als Aufbau-Taschenbuch. »Ein Krimi mit Lokalkolorit - da stellen sich nicht wenigen die Nackenhaare auf. Doch es gibt Ausnahmen: eine heißt Beate Baum«, befand die FREIE PRESSE.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.22MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Andreas soll seinen Kollegen Helmut Salzinger getötet haben. Seine Freundin Kirsten ist fassungslos und bittet ausgerechnet ihren Ex-Freund, den Privatdetektiv Dale, um Hilfe. Sehr bald führen die Nachforschungen in einen Sumpf aus Korruption und Bestechung. Und Andreas verstrickt sich immer tiefer in Widersprüche. Mörderische Hitze erschien erstmals 2006 als Aufbau-Taschenbuch. »Ein Krimi mit Lokalkolorit - da stellen sich nicht wenigen die Nackenhaare auf. Doch es gibt Ausnahmen: eine heißt Beate Baum«, befand die FREIE PRESSE.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Beate Baum ist ein Kind des Ruhrgebiets. Nach Studium und diversen Jobs in NRW und Thüringen zog es die Journalistin Mitte der 90er Jahre nach Liverpool. Um die Jahrtausendwende siedelte sie die Handlung ihres ersten Krimis in Dresden an, wo sie mittlerweile lebte. Daraus entstand die mittlerweile achtteilige Kirsten Bertram-Reihe. Als Reisereporterin behielt sie Großbritannien im Blick und widmet sich mit Musikerkrimis und modernen Sherlock-Holmes-Krimis der Region auch belletristisch.