Lockvogel - Berndorf, Jacques
Zur Bildergalerie
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Karl Müller, der beste Mann des BND, und seine Freundin und Kollegin Svenja Takamoto kämpfen gegen eine ganz neue terroristische Bedrohung: Ein reicher Ölhändler aus Hamburg zieht als Lockvogel durchs Land. Er schart desillusionierte junge Deutsche um sich, lädt sie ein nach Mallorca - doch von dort geht es plötzlich weiter nach Karatschi. Könnte das Ziel der Gruppe ein Terrorcamp sein? Die Agenten verfolgen ihre Spur unter größten Gefahren bis ins pakistanische Stammesgebiet.…mehr

Produktbeschreibung
Karl Müller, der beste Mann des BND, und seine Freundin und Kollegin Svenja Takamoto kämpfen gegen eine ganz neue terroristische Bedrohung: Ein reicher Ölhändler aus Hamburg zieht als Lockvogel durchs Land. Er schart desillusionierte junge Deutsche um sich, lädt sie ein nach Mallorca - doch von dort geht es plötzlich weiter nach Karatschi. Könnte das Ziel der Gruppe ein Terrorcamp sein? Die Agenten verfolgen ihre Spur unter größten Gefahren bis ins pakistanische Stammesgebiet.
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Bd.43882
  • Verlag: Heyne
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 116mm x 30mm
  • Gewicht: 286g
  • ISBN-13: 9783453438828
  • ISBN-10: 3453438825
  • Artikelnr.: 44943843
Autorenporträt
Jacques Berndorf - Pseudonym des Journalisten Michael Preute - wurde 1936 in Duisburg geboren und lebt seit 1984 in der Eifel. Er arbeitete viele Jahre als Journalist, u.a. für den "Spiegel" und den "Stern", bevor er sich ganz dem Krimischreiben widmete. Seine "Eifel"-Krimis mit dem Ermittler Siggi Baumeister haben Kultstatus erlangt und standen ebenso wie "Die Raffkes" (2003) auf den Bestsellerlisten. 1996 war Michael Preute für den "Friedrich-Glauser-Preis" nominiert, 2003 erhielt er den "Ehrenglauser" für seine Verdienste um die deutschsprachige Kriminalliteratur.