6,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In der Geschichte geht es um das Leben in Münzelsbach, einer Kleinstadt am Rande des Fläming, wo sich im sonst tristen Alltag doch Dinge ereignen, wie Korruption, Brandstiftung bis hin zum Mord, die üblicherweise nicht auf der Tagesordnung stehen. Im Mittelpunkt stehen dabei zwei zugereiste junge Frauen, ein vom Dienst suspendierter Polizist, ein Patient und Kinder aus der Grundschule. Am Rande der Stadt in einem Park steht ein altes herrschaftliches Haus mit großem Garten, was seit einigen Monaten eine Klinik beherbergt. Was geschieht dort wirklich, mutmaßen die Bürger von Münzelsbach. Die…mehr

Produktbeschreibung
In der Geschichte geht es um das Leben in Münzelsbach, einer Kleinstadt am Rande des Fläming, wo sich im sonst tristen Alltag doch Dinge ereignen, wie Korruption, Brandstiftung bis hin zum Mord, die üblicherweise nicht auf der Tagesordnung stehen.
Im Mittelpunkt stehen dabei zwei zugereiste junge Frauen, ein vom Dienst suspendierter Polizist, ein Patient und Kinder aus der Grundschule.
Am Rande der Stadt in einem Park steht ein altes herrschaftliches Haus mit großem Garten, was seit einigen Monaten eine Klinik beherbergt.
Was geschieht dort wirklich, mutmaßen die Bürger von Münzelsbach. Die Örtliche, die nahezu täglich erscheinende Tageszeitung, hat anlässlich der Eröffnung des Hauses Instenburg nur ansatzweise über eine Grundausrichtung der Klinik berichtet und somit der Gerüchteküche Tür und Tor geöffnet.
Was geschah dort tatsächlich?
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 156
  • Erscheinungstermin: 5. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 9mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9783746047348
  • ISBN-10: 374604734X
  • Artikelnr.: 50290130
Autorenporträt
Wengler, Manfred Walter
Manfred Walter Wengler ist Diplomingenieur der Verfahrenstechnik und arbeitet zur Zeit als Nachhilfelehrer für die Schülerhilfe. Er wohnt in Coswig-Anhalt. Neben seiner Familie ist seine größte Leidenschaft sein Garten. Auch malt er zumeist Landschaften oder Stadtansichten, auch schreibt er in seiner Freizeit Geschichten. Hier bei BoD ist "Ein Leben am Scheideweg" erschienen, nach "Kleinstadtgeflüster" schreibt er bereits am nächsten Teil "Neues aus der Kleinstadt".