Hochmut kommt vor dem Tod (eBook, ePUB) - Neven, Andrea
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Willkommen in der wunderschönen, mörderischen Eifel, wo missgünstige Kegelbrüder, zänkische Nachbarn und aufgebrachte Dorfbewohner nicht lange fackeln, wenn es Probleme gibt. Andrea Neven blickt hinter die Fassaden und lässt ihre Leser mit tödlich dosierten, schwarzhumorigen Krimi-Häppchen an deren Abgründen teilhaben. Aber Vorsicht! Wer es hier zu weit treibt, der sollte stets bedenken: Hochmut kommt vor dem Tod…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.47MB
Produktbeschreibung
Willkommen in der wunderschönen, mörderischen Eifel, wo missgünstige Kegelbrüder, zänkische Nachbarn und aufgebrachte Dorfbewohner nicht lange fackeln, wenn es Probleme gibt. Andrea Neven blickt hinter die Fassaden und lässt ihre Leser mit tödlich dosierten, schwarzhumorigen Krimi-Häppchen an deren Abgründen teilhaben. Aber Vorsicht! Wer es hier zu weit treibt, der sollte stets bedenken: Hochmut kommt vor dem Tod

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 20. Juli 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783741833199
  • Artikelnr.: 45472665
Autorenporträt
Wenn ein Toter auf einem Misthaufen gefunden wird, dann kann die Geschichte durchaus von Andrea Neven stammen. Denn die junge Autorin liebt schwarzhumorige Morde und skurrile Figuren. Seit ihrer Geburt im Jahr 1986 lebt sie in der Vulkaneifel - und genau in dieser mörderisch-schönen Landschaft spielen häufig auch ihre kriminellen Geschichten und Gedichte. Nach einer Ausbildung zur Bauzeichnerin arbeitet sie heute als Technische Produktdesignerin. Seit sie 2009 das Krimischreiben für sich entdeckt hat, vergeht kein Tag, an dem sie sich nicht voller Herzblut mit dem fiktiven Verbrechen befasst. Manchmal am heimischen Schreibtisch und manchmal auf ihren Lesungen, bei denen es immer etwas zum Schmunzeln gibt.