12,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Im beschaulichen Gersprenztal und im weitgehend ruhigen Otz-berger Land werden drei Frauen mit Angelschnüren erdrosselt. Auf ihren Oberkörpern ist jeweils ein Buchstabe eingeritzt.Zwei weitere Morde geschehen. Dieses Mal sind Männer die Opfer. - Ist ein brutaler Serientäter am Werk?Die Beamten der Mordkommission im Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt, Heiner Dröger und Benedikt Semmelweiß - diesmal unterstützt durch ihre neue Kollegin, die junge Kommissarin Sina Cohrs -, stehen vor extrem hohen Anforderungen.…mehr

Produktbeschreibung
Im beschaulichen Gersprenztal und im weitgehend ruhigen Otz-berger Land werden drei Frauen mit Angelschnüren erdrosselt. Auf ihren Oberkörpern ist jeweils ein Buchstabe eingeritzt.Zwei weitere Morde geschehen. Dieses Mal sind Männer die Opfer. - Ist ein brutaler Serientäter am Werk?Die Beamten der Mordkommission im Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt, Heiner Dröger und Benedikt Semmelweiß - diesmal unterstützt durch ihre neue Kollegin, die junge Kommissarin Sina Cohrs -, stehen vor extrem hohen Anforderungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 328
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 123mm x 24mm
  • Gewicht: 349g
  • ISBN-13: 9783748138310
  • ISBN-10: 3748138318
  • Artikelnr.: 54755050
Autorenporträt
Spandl, LilianeDer Autor Willi Schissler wurde 1949 im Otzberger Ortsteil Nieder-Klingen im Odenwald geboren und wohnt seitdem dort.Er besuchte die Grundschule in Nieder-Klingen und das Max-Planck-Gymnasium in Groß-Umstadt.Nach einer Lehre und einer aktiven Zeit als Bankkaufmann wechselte er 1970 zu einem Institut für Marktforschung in Frank-furt/Main. Inzwischen befindet er sich im Ruhestand.Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.Veröffentlichungen:Im Schatten der Veste (2012) Blutroter Spätburgunder (2014) Tödliche Freundschaften (2015) Im Strom des Verbrechens (2017)Die Herausgeberin Liliane Spandl, Jahrgang 1950, geboren in Unterfranken, aufgewachsen in der Pfalz, lebt seit 1977 in Südhessen, seit 1994 in Otzberg. Kaufmännische Ausbildung, Sekretärinnenausbildung, über 20 Jahre Tätigkeit in diesem Berufsfeld. Abitur 1985, Germanistikstudium an der TU Darmstadt. Neben eigenen Veröffentlichungen hat sie mehrere Anthologien und Werke anderer Autorinnen herausgegeben. Sie arbeitet als Lektorin und Layouterin.