Die Stunde der Wölfe (eBook, ePUB) - Rülke, Klaus
5,49 €
5,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
5,49 €
5,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
5,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
5,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Berlin im Frühjahr 1991: Die Unterschriften unter dem Einigungsvertrag sind kaum trocken. an allen Ecken und Enden wird fieberhaft geflickt, was auf ewig zerrissen schien. Astrid Jensen, Hamburger Kriminalistin, die in den frühen Achtzigern an der Freien Universität in Westberlin ihr Jura-Studium abschloss, will beim Neuanfang hautnah dabei sein. Voller Elan, und weil ihr die Stadt ans Herz gewachsen ist, bewirbt sie sich zum Dienst im geeinten Berlin. Als Leiterin einer Mordkommission im ehemaligen Volkspolizei-Präsidium am Alex eingesetzt, übernimmt sie, gemeinsam mit ihrem neuen Team, im…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.25MB
Produktbeschreibung
Berlin im Frühjahr 1991: Die Unterschriften unter dem Einigungsvertrag sind kaum trocken. an allen Ecken und Enden wird fieberhaft geflickt, was auf ewig zerrissen schien. Astrid Jensen, Hamburger Kriminalistin, die in den frühen Achtzigern an der Freien Universität in Westberlin ihr Jura-Studium abschloss, will beim Neuanfang hautnah dabei sein. Voller Elan, und weil ihr die Stadt ans Herz gewachsen ist, bewirbt sie sich zum Dienst im geeinten Berlin. Als Leiterin einer Mordkommission im ehemaligen Volkspolizei-Präsidium am Alex eingesetzt, übernimmt sie, gemeinsam mit ihrem neuen Team, im Kaltstart die Untersuchung eines Doppelmords, der die Wochenend-Idylle sonnenhungriger Städter am Rande Berlins in helle Aufregung versetzt. Die Aufklärung der brutalen Taten, deren Motiv im Dunstkreis des seit dem Mauerfall florierenden Straßenstrichs inmitten der City Ost verborgen scheint, erweist sich zunehmend als bizarre Jagd auf intimes Wissen der Stasi über einflussreiche bundesdeutsche Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 31.08.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783752991208
  • Artikelnr.: 60086044
Autorenporträt
Klaus Rülke, Jahrgang '48, studierte von 1966 bis 1971 Geschichte und Germanistik an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald, arbeitete anschließend als Jour-nalist und ab 1981 im Bereich Öffentlichkeitsarbeit der Akademie der Künste, wechselte nach der Wiederverei-nigung 1991 in die private Wirtschaft, lebt in Berlin und ist seit 2012 im Ruhestand.