3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Ein weiterer Fall für den norwegischen Hobbydetektiv Fredric Drum, den seine Liebe zum Wein dieses Mal nach Frankreich verschlagen hat: Eigentlich wollte der Osloer Feinschmecker und Weinconnaisseur ja nur die edlen Tropfen in Saint-Émilion nahe Bordeaux genießen. Doch ehe er so richtig in die Genusswelt abtauchen kann, erfährt er von den sieben Menschen, die aus dem bekannten Winzerdorf innerhalb von zwei Monaten jeweils nachts verschwanden. Als dann auch noch ein Mordanschlag auf ihn verübt wird, ist er schon wieder mitten drin in den Ermittlungen.-…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.97MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Ein weiterer Fall für den norwegischen Hobbydetektiv Fredric Drum, den seine Liebe zum Wein dieses Mal nach Frankreich verschlagen hat: Eigentlich wollte der Osloer Feinschmecker und Weinconnaisseur ja nur die edlen Tropfen in Saint-Émilion nahe Bordeaux genießen. Doch ehe er so richtig in die Genusswelt abtauchen kann, erfährt er von den sieben Menschen, die aus dem bekannten Winzerdorf innerhalb von zwei Monaten jeweils nachts verschwanden. Als dann auch noch ein Mordanschlag auf ihn verübt wird, ist er schon wieder mitten drin in den Ermittlungen.-

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Gert Nygårdshaug, geboren 1946 in Tynset, ist ein norwegischer Schriftsteller, der vor allem für seine Kriminalromane um den Hobbydetektiv und Gastronomen Fredric Drum bekannt ist, jedoch hat er auch Lyrikbände, Erzählungen, Romane und Kinderliteratur veröffentlicht. Zum Schreiben kam Nygårdshaug 1966, nachdem er zunächst als Zimmermann gearbeitet hatte. Ab 1980 konzentrierte er sich hauptberuflich auf die Schriftstellerei. Sein Öko-Thriller "Mengele Zoo" (1989) wurde 2007 auf dem Literaturfestival in Lillehammer zum "besten norwegischen Buch aller Zeiten" gekürt.