9,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Eine mörderische Liebe. Eine grausame Tat - und eine Frau, die nichts mehr zu verlieren hat ...
Der Traum vom Süden - für Simone scheint er wahr zu werden. Gemeinsam mit ihrem Mann und zwei Kindern zieht sie in die Dordogne, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Doch dann begegnet sie dem jungen Michel und beginnt eine verhängnisvolle Affäre. Schon bald wird sie erpresst, und aus dem Traum wird unversehens ein Alptraum, der sie direkt in die Gefängniszelle führt. Wem kann Simone überhaupt noch trauen?
Nominiert als bestes holländisches Buch des Jahres.
…mehr

Produktbeschreibung
Eine mörderische Liebe. Eine grausame Tat - und eine Frau, die nichts mehr zu verlieren hat ...

Der Traum vom Süden - für Simone scheint er wahr zu werden. Gemeinsam mit ihrem Mann und zwei Kindern zieht sie in die Dordogne, um sich dort ein neues Leben aufzubauen. Doch dann begegnet sie dem jungen Michel und beginnt eine verhängnisvolle Affäre. Schon bald wird sie erpresst, und aus dem Traum wird unversehens ein Alptraum, der sie direkt in die Gefängniszelle führt. Wem kann Simone überhaupt noch trauen?

Nominiert als bestes holländisches Buch des Jahres.
  • Produktdetails
  • btb Bd.73940
  • Verlag: Btb
  • Originaltitel: Rendez-vous
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: 9. April 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 118mm
  • Gewicht: 321g
  • ISBN-13: 9783442739400
  • ISBN-10: 3442739403
  • Artikelnr.: 25547935
Autorenporträt
Verhoef, Esther
Esther Verhoef, 1968 im niederländischen 's-Hertogenbosch geboren, ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Niederlande. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Niederländischen Thrillerpreis (den sie als erste Holländerin nach Autoren wie Nicci French, Dan Brown und Henning Mankell gewann) sowie dem Niederländischen Krimipreis.