4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Im Mittelpunkt dieser Kriminalserie steht eine Sonderkommission. Leiter dieser Soko beim LKA ist Oberinspektor Ferdinand Köstel. Von seinen Kollegen wird er auch nur hochachtungsvoll, "Der Fuchs" genannt. Dank seiner großen Erfahrung und seiner Menschenkenntnis gelingt es ihm immer wieder, die ihm übertragenen Fälle, und sind sie auch noch so schwierig, zu lösen. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ In Band II "Lautlos", wird von Köstel ein besonderes Spitzengefühl verlangt. Der Tatbestand, dass Alex Tochowski…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.14MB
Produktbeschreibung
Im Mittelpunkt dieser Kriminalserie steht eine Sonderkommission. Leiter dieser Soko beim LKA ist Oberinspektor Ferdinand Köstel. Von seinen Kollegen wird er auch nur hochachtungsvoll, "Der Fuchs" genannt. Dank seiner großen Erfahrung und seiner Menschenkenntnis gelingt es ihm immer wieder, die ihm übertragenen Fälle, und sind sie auch noch so schwierig, zu lösen. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ In Band II "Lautlos", wird von Köstel ein besonderes Spitzengefühl verlangt. Der Tatbestand, dass Alex Tochowski aufgrund von Zeugenaussagen zu 8 Jahren verurteilt wird, löst bei den Zuhörern im Gerichtssaal ein Raunen aus. Köstel, der mit seinem Mitarbeiter Kommissar Fiete Olsen, dem Prozess beiwohnte, hatte auch so seine Zweifel. Der Strafverteidiger setzte sämtliche Hebel in Bewegung, um eine Wiederaufnahme des Verfahrens zu erreichen. Es war sein Wunsch, und diesen trug er auch dem Oberstaatsanwalt vor, dass Köstel mit den erneuten Recherchen beauftragt wird. Doch dann geschah ein Mord und Köstel hatte Vollbeschäftigung. Nach einigen Recherchen kam bei ihm der Verdacht auf, dass der Überfall auf den Geldtransporter und der Mord zusammenhängen könnten. Nun hatte auch der Strafverteidiger sein Ziel erreicht. Der Prozess ging erneut in die Beweisaufnahme. Tochowski wurde jetzt freigesprochen. Damit war aber nun weder der Überfall auf den Geldtransporter, noch der Mord aufgeklärt. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ Band III "Verschlungene Wege" Im Mittelpunkt dieses Krimis steht der Menschenhandel mit jungen Frauen aus den osteuropäischen Ländern. Der Geschäftsführer einer großen Containerspedition wird wegen eines Verladeunfalls zur Mittäterschaft gezwungen. Unter der Leitung der sogenannten "Grauen Eminenz" werden die nach Deutschland gelockten jungen Frauen zur Prostitution gezwungen. Eine tote Frau in der Nähe eines Autobahnrastplatzes und ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Toten und einer Schwerverletzten auf der Bundesstraße zwischen Bad Segeberg und Neumünster bringen Köstels Sonderkommission ins Spiel. Als ein neuer Transport zusammengestellt werden sollte, und der Geschäftsführer der Containerspedition "kalte Füße" bekam, zog die graue Eminenz andere Seiten auf.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahre
  • Erscheinungstermin: 19.02.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783844248753
  • Artikelnr.: 38046624
Autorenporträt
Als Industriekaufmann war ich bis 1975 in vielen Berufszweigen tätig. Das Jahr 1976 brachte in meinem Wirken eine Wende. Fortan hatte ich mich der Modelleisenbahn verschrieben. In dieser Zeit kreierte und konstruierte ich für den Modellbahner die Original Laggies Gleiswendel, sie kam 1987 auf den Markt. Meinen Betrieb habe ich 1996 an die Firma Noch, nach Wangen im Allgäu verkauft. In den späteren Rentner Jahren bekam ich ein als verschollen geglaubtes Manuskript meines Vaters wieder zurück. Dieser Roman "Ihr Lied" fesselte mich so, dass ich beschloss, ihn zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Genau diese Tätigkeit erweckte in mir das Begehren, auch etwas Eigenes zu Papier zu bringen. "Und es entstehen blühende Gärten" ist mein erstes Werk. Es folgten Erzählungen und Kriminalromane