-30%
6,99 €
Statt 9,99 €**
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 9,99 €**
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 9,99 €**
-30%
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 9,99 €**
-30%
6,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Mit dreißig Jahren entdeckt der bei Waldshut lebende Boris Petrow per Zufall, dass Ilja, sein verstorbener Zwillingsbruder mit Down-Syndrom, gar nicht sein Bruder war. Sein wirklicher Zwillingsbruder mit Namen Eric, von dem er bei der Geburt getrennt wurde, wuchs 60 km entfernt in einer anderen Familie auf - und er lebt. Durch seine Recherchen gerät Boris in große Gefahr, denn Erics Vater, Adrian, will mit allen Mitteln ein Treffen zwischen den beiden Brüdern verhindern. Er setzt einen Berufsverbrecher auf ihn an.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.52MB
Produktbeschreibung
Mit dreißig Jahren entdeckt der bei Waldshut lebende Boris Petrow per Zufall, dass Ilja, sein verstorbener Zwillingsbruder mit Down-Syndrom, gar nicht sein Bruder war. Sein wirklicher Zwillingsbruder mit Namen Eric, von dem er bei der Geburt getrennt wurde, wuchs 60 km entfernt in einer anderen Familie auf - und er lebt. Durch seine Recherchen gerät Boris in große Gefahr, denn Erics Vater, Adrian, will mit allen Mitteln ein Treffen zwischen den beiden Brüdern verhindern. Er setzt einen Berufsverbrecher auf ihn an.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 276
  • Erscheinungstermin: 24.11.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783744826839
  • Artikelnr.: 48673902
Autorenporträt
Ellen Heinzelmann, Fachfrau für Marketing und Kommunikation, wurde 1951 im Kreis Waldshut geboren. Während ihrer langjährigen beruflichen Tätigkeit - zuletzt als Marketing- und PR-Verantwortliche in einer Organisation des öffentlichen Rechts in Basel - übersetzte sie Texte vom Deutschen ins Französische und Englische, wirkte als Dolmetscherin bei Vertragsverhandlungen in Paris. Sie schrieb viele Artikel in Fachzeitschriften und Heimatbüchern, war Redakteurin eines offiziellen Vereinsorgans, entwarf Broschüren und Werbematerialien und organisierte umfangreiche geschäftliche Events. Sie lektorierte Fremdtexte und wirkte als Ghostwriterin. Die geschriebene Sprache hatte schon in früher Kindheit große Faszination auf sie ausgeübt. Heute, nach dem Ausstieg aus dem Berufsleben, ist sie ihrer Berufung schließlich gefolgt. Mit ihrem Debütroman "Der Sohn der Kellnerin", eine nicht alltägliche Geschichte um ein Wunderkind, startete sie 2011 ihre Schriftstellerlaufbahn und nahm ihre Leser gleich mit auf eine emotionale Reise.