Der Kampf um den Harz April 1945 - Möller, Jürgen
Zur Bildergalerie
29,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Von Jürgen Möller, Festeinband, 352 Seiten mit 92 Abbildungen. Festeinband. 2. Auflage 2013. Reihe: "Kriegsende in Mitteldeutschland 1945"
Das Buch erscheint als vierter Band der mehrteiligen Dokumentationsreihe zur amerikanischen Besetzung Mitteldeutschlands 1945. Es schließt sich inhaltlich an das Buch "Der Kampf um Nordthüringen im April 1945" an und beschäftigt sich mit dem Weg des VII. US Corps der 1st US Army durch Teile Niedersachsens, Thüringens und Sachsen-Anhalts.
Das Buch schildert neben der allgemeinen militärischen Lageentwicklung in Mitteldeutschland Ende März/Anfang April
…mehr

Produktbeschreibung
Von Jürgen Möller, Festeinband, 352 Seiten mit 92 Abbildungen. Festeinband. 2. Auflage 2013. Reihe: "Kriegsende in Mitteldeutschland 1945"

Das Buch erscheint als vierter Band der mehrteiligen Dokumentationsreihe zur amerikanischen Besetzung Mitteldeutschlands 1945. Es schließt sich inhaltlich an das Buch "Der Kampf um Nordthüringen im April 1945" an und beschäftigt sich mit dem Weg des VII. US Corps der 1st US Army durch Teile Niedersachsens, Thüringens und Sachsen-Anhalts.

Das Buch schildert neben der allgemeinen militärischen Lageentwicklung in Mitteldeutschland Ende März/Anfang April 1945 chronologisch den Vormarsch des VII. US Corps der 1st US Army nach dem Abschluss der Einkesselung des Ruhrgebietes über die Flüsse Weser und Leine, durch das nördliche Eichsfeld und den Westharz auf Nordhausen, die Befreiung des Konzentrationslagers "Mittelbau-Dora" und den weiteren Vorstoß durch den Süd- und Ostharz und die Goldene Aue bis in den Raum Sangerhausen. Ergänzt wird die Dokumentation durch eine ausführliche Darstellung der Kampfhandlungen im Harz bis zur Zerschlagung des Harzkessels unter Einbeziehung der Operationen der 9th US Army im Nordharz und eine Kurzbetrachtung des Vormarsches des V. US Corps an der Südflanke des VII. US Corps.

INHALT:

I. Einleitung
Die militärische Lageentwicklung in Mitteldeutschland bis Mitte April 1945
III. Der Vorstoß der amerikanischen Panzerverbände zur Weißen Elster am 12./13. April 1945
Die amerikanische Besetzung des Leipziger Südraumes
Chronologie der letzten Kriegstage an Mulde und Elbe
Der Leipziger Südraum unter amerikanischer Besatzung

Epilog
--------
Anlagen

1. Abkürzungsverzeichnis
Quellenverzeichnis
Karte 1: Der Vorstoß zur Weißen Elster am 12./13. April 1945
Karte 2: Die amerikanische Besetzung des Leipziger Südraumes durch das V US Corps 14. bis 17. April 1945
Karte 3: Die amerikanische Besetzung des Leipziger Südraumes durch das V US Corps 18. bis 19. April 1945
Karte 4: Die Stationierungsbereiche der USArmy im Zeitraum 11. Mai bis 1. Juli 1945
Die Gliederung der lst US Army während der Besetzung Mittel deutschlands im April 1945
Die Gliederung der 3rd US Army während der Besetzung Mittel deutschlands im April 1945
Die Gliederung der Amerikanischen Streitkräfte während der Besatzungszeit in Mitteldeutschland April - Mai 1945
Die Gliederung der Amerikanischen Streitkräfte während Besätzungszeit in Mitteldeutschland Mai -Juni 1945
  • Produktdetails
  • Kriegsende in Mitteldeutschland 1945 Bd.7
  • Verlag: Rockstuhl
  • 3., Neuausg., bearb. Aufl., erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 351
  • Erscheinungstermin: November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 156mm x 27mm
  • Gewicht: 746g
  • ISBN-13: 9783867772570
  • ISBN-10: 3867772576
  • Artikelnr.: 32077666
Autorenporträt
Der Autor, Jürgen Möller, wurde 1959 in Gotha/Thüringen geboren, ist verheiratet und lebt in Lauda-Königshofen / Baden-Württemberg. Neben seiner Tätigkeit als Offizier der Bundeswehr beschäftigt er sich seit mehr als zehn Jahren mit der militärgeschichtlichen Erforschung des Kriegsendes 1945 in Mitteldeutschland