Das Kriegsende in Sachsen 1945 - Fleischer, Wolfgang
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Wer heute durch Sachsens schöne Landschaften fährt, ahnt nichts mehr von dem, was sich hier an fast unbeschreiblicher Dramatik im April und Mai 1945 während der letzten Kämpfe zwischen den Resten der deutschen Wehrmacht und der Übermacht der russischen, polnischen und amerikanischen Soldaten abgespielt hat, als der Krieg über Sachsens Bevölkerung herfiel.…mehr

Produktbeschreibung
Wer heute durch Sachsens schöne Landschaften fährt, ahnt nichts mehr von dem, was sich hier an fast unbeschreiblicher Dramatik im April und Mai 1945 während der letzten Kämpfe zwischen den Resten der deutschen Wehrmacht und der Übermacht der russischen, polnischen und amerikanischen Soldaten abgespielt hat, als der Krieg über Sachsens Bevölkerung herfiel.
  • Produktdetails
  • Dörfler Zeitgeschichte
  • Verlag: Dörfler
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 175mm
  • Gewicht: 268g
  • ISBN-13: 9783895554438
  • ISBN-10: 389555443X
  • Artikelnr.: 20918690
Autorenporträt
Wolfgang Fleischer, Jahrgang 1952, ist Fachgebietsleiter Militärtechnik im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden und Gastdozent für historische Kampfmittel an der Sprengschule Dresden. Der Militärhistoriker veröffentlichte eine ganze Reihe von Büchern und Beiträgen zu Waffen, Munition, Kampfmitteln und Heeresfahrzeugen.