Die Darstellung von Simon von Montfort in den
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Universität Trier (Lehrstuhl für Geschichtliche Landeskunde), Veranstaltung: Wunderglaube und magisches Denken. Vorstellungswelten des Mittelalters, Sprache: Deutsch, Abstract: Simon von Montfort wurde nach seinem Tod sowohl von der katholischen Kirche und auch deren Gegner instrumentalisiert. Eine Grundlage hierfür bildeten die "Canso de la Crozada" (dt. Gesang vom Albigenserkreuzzug). Die Hausarbeit beschäftigt sich mit der Darstellung des Simon von Montfort in den "Canso"…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Universität Trier (Lehrstuhl für Geschichtliche Landeskunde), Veranstaltung: Wunderglaube und magisches Denken. Vorstellungswelten des Mittelalters, Sprache: Deutsch, Abstract: Simon von Montfort wurde nach seinem Tod sowohl von der katholischen Kirche und auch deren Gegner instrumentalisiert. Eine Grundlage hierfür bildeten die "Canso de la Crozada" (dt. Gesang vom Albigenserkreuzzug). Die Hausarbeit beschäftigt sich mit der Darstellung des Simon von Montfort in den "Canso" und versucht zu klären inwieweit diese genutzt wurde um von Montfort zu bewerten.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V375651
  • Verlag: Grin Verlag
  • Seitenzahl: 36
  • Erscheinungstermin: 26. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 68g
  • ISBN-13: 9783668533127
  • ISBN-10: 3668533121
  • Artikelnr.: 49242393