-25%
5,99 €
Statt 7,99 €**
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-25%
5,99 €
Statt 7,99 €**
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 7,99 €**
-25%
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 7,99 €**
-25%
5,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Ruhr-Universität Bochum (katholisch-theologische Fakultät), Veranstaltung: Kreuzzüge, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit geht es um den Untergang des Templerordens, der sich zum großen Teil in Frankreich ereignet hat, weshalb ich meinen Fokus in der Arbeit auf dieses Land richte. Der Templerorden ist bis in die Neuzeit mit vielen Mythen und Gerüchten, die sich um die Ritterschaft ranken, im Gespräch. Diese werden in moderner Literatur und vielen…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Ruhr-Universität Bochum (katholisch-theologische Fakultät), Veranstaltung: Kreuzzüge, Sprache: Deutsch, Abstract: In meiner Hausarbeit geht es um den Untergang des Templerordens, der sich zum großen Teil in Frankreich ereignet hat, weshalb ich meinen Fokus in der Arbeit auf dieses Land richte. Der Templerorden ist bis in die Neuzeit mit vielen Mythen und Gerüchten, die sich um die Ritterschaft ranken, im Gespräch. Diese werden in moderner Literatur und vielen Fernsehdokumentationen aufgegriffen und behandelt. Die Anklage wegen Häresie, Sodomie, Gotteslästerung und Götzenverehrung, die der Auslöser für die Prozesse gegen den Orden waren, haben bis heute Einfluss auf die Rezeption der Templergeschichte In dieser Arbeit soll aufgezeigt werden, wie es überhaupt dazu kommen konnte, dass so ein renommierter Orden mit dem Gesetz in Konflikt geraten konnte. Wer erhob die Anklage gegen die Templer, wer führte den Prozess und wer waren die Zeugen, die gegen ihn aussagten? Natürlich soll auch die wichtigste Frage, ob die Anklage überhaupt irgendeine Berechtigung bzw. Grundlage besaß, geklärt werden. Hiermit soll sich die Arbeit in einigen Unterpunkten befassen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 14
  • Erscheinungstermin: 8. April 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668190665
  • Artikelnr.: 44814252