Reise durch Kreta - Raach, Karl-Heinz; Luthardt, Ernst-Otto
19,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Kreta, die größte Insel de griechischen Archipels, hat viele Gesichter, wobei jeder Aspekt zum großartigen Ganzen beiträgt: herrliche Strände, eine mächtige Bergwelt mit tiefen Schluchten und fruchtbaren Hochebenen, zahlreiche historische Zeugnisse von der berühmten Hochkultur der Minoer über antike Ausgrabungen bis hin zu venezianischen Festungen und mittelalterlichen Klöstern. Hier soll der Göttervater Zeus das Licht der Welt erblickt haben, und nicht nur deshalb darf sich Kreta einen göttlichen Flecken Erde nennen.…mehr

Produktbeschreibung
Kreta, die größte Insel de griechischen Archipels, hat viele Gesichter, wobei jeder Aspekt zum großartigen Ganzen beiträgt: herrliche Strände, eine mächtige Bergwelt mit tiefen Schluchten und fruchtbaren Hochebenen, zahlreiche historische Zeugnisse von der berühmten Hochkultur der Minoer über antike Ausgrabungen bis hin zu venezianischen Festungen und mittelalterlichen Klöstern. Hier soll der Göttervater Zeus das Licht der Welt erblickt haben, und nicht nur deshalb darf sich Kreta einen göttlichen Flecken Erde nennen.
  • Produktdetails
  • Reise durch ...
  • Verlag: Stürtz
  • Artikelnr. des Verlages: 53-4087-3
  • überarbeitete und erweiterte Auflage
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: Mai 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 304mm x 245mm x 15mm
  • Gewicht: 979g
  • ISBN-13: 9783800340873
  • ISBN-10: 3800340879
  • Artikelnr.: 29960924
Autorenporträt
Luthardt, Ernst-Otto
Ernst-Otto Luthardt studierte Germanistik und Geschichte, lebt in Franken. Außer zahlreichen Erzählungen sowie kulturhistorischen Abhandlungen schrieb er die Texte zu inzwischen über 50 Reisebildbänden. Dr. Phil. Ernst-Otto Luthardt organisiert und leitet exklusive Autoren-Reisen nach Rumänien, Bulgarien, Polen, Ungarn, Finnland und Island, die besonders - den Spuren seiner Bücher folgend - durch die Begegnung mit bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und dem öffentlichen Leben geprägt sind.

Raach, Karl-Heinz
Karl-Heinz Raach wurde 1959 geboren. Er ist seit seinem Studium als Fotojournalist weltweit unterwegs und veröffentlichte zahlreiche Zeitschriftenreportagen sowie über 100 Bildbände und eine Vielzahl von Kalendern. Er wohnt bei Freiburg im Breisgau und verlegt im Eigenverlag Druckerzeugnisse von seiner Heimatstadt und dem angrenzenden Schwarzwald. Zusammen mit dem Verlagshaus Würzburg erhielt Karl-Heinz Raach 2011 auf der weltweit größten Reisemesse in Berlin den ITB Berlin BuchAward für seinen Band Premium XXL Kanada.