Manuelle Medizin bei Säuglingen und Kindern - Coenen, Wilfrid
64,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die Manualmedizin bei Säuglingen und Kindern. Die neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen von peripheren und zentralen Bewegungsstörungen, muskuloskelettalen Schmerzen und Wirbelsäulendeformitäten werden klar und anschaulich erklärt. Der Band leitet zum Erlernen der diagnostischen und therapeutischen Techniken an und bietet ein Therapiekonzept für das Tonusasymmetriesyndrom (TAS). Mit 300 Fotos und Zeichnungen sowie Befund-Dokumentationsbögen zum Download im Internet.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die Manualmedizin bei Säuglingen und Kindern. Die neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen von peripheren und zentralen Bewegungsstörungen, muskuloskelettalen Schmerzen und Wirbelsäulendeformitäten werden klar und anschaulich erklärt. Der Band leitet zum Erlernen der diagnostischen und therapeutischen Techniken an und bietet ein Therapiekonzept für das Tonusasymmetriesyndrom (TAS). Mit 300 Fotos und Zeichnungen sowie Befund-Dokumentationsbögen zum Download im Internet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-642-20733-4
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 22. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 266mm x 197mm x 17mm
  • Gewicht: 880g
  • ISBN-13: 9783642207334
  • ISBN-10: 3642207332
  • Artikelnr.: 44688269
Autorenporträt
Dr. Wilfrid Coenen ist seit 1978 als niedergelassener Orthopäde in Villingen /Schwarzwald tätig. Seit 2004 ist er außerdem als kooperierender Kurslehrer für Manuelle Medizin bei Kindern beim Dr. Karl-Sell-Ärzteseminar (MWE) tätig und hat zahlreiche Publikationen und Buchbeiträge zum Thema Manuelle Medizin bei Kindern verfasst.
Inhaltsangabe
Einführung.- Zentrale Repräsentation des Raumes.- Die normale Entwicklung des Säuglings.- Wahrnehmung und Körperkontrolle.- Die Blockierung: pathophysiologische Aspekte.- Das Tonusasymmetrie-Syndrom (TAS).- Manualmedizinische Behandlung im Säuglingsalter.- Sensomotorische Dyskybernese im Vorschul- und Schulalter.- Die infantile Zerebralparese.- Weitere Anwendungsgebiete der Manuellen Medizin bei Kindern.
Rezensionen
"... Ein lesenswertes Buch in kritischer Hand und eine gute Anregung für den fachlichen Diskurs, ohne den wir in der modernen Manuellen Medizin nicht auskommen werden und wollen." (Dr. med. Holger Spittank, in: päd Praktische Pädiatrie, Heft 6, Dezember 2017)