Lehrbuch der speziellen Pathologie und Therapie - Niemeyer, Felix von
39,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Das vorliegende Werk, dessen Tendenz und dessen Inhalt in den weitesten Kreisen der ärztlichen Welt bekannt ist, bedarf eigentlich keiner Vorrede. Die ungemein günstige Aufnahme, welche es sowohl bei den praktischen Ärzten, als bei den Studenten der Medizin gefunden hat, beweist, dass die doppelte Aufgabe, welche ich mir bei der Bearbeitung desselben gestellt habe: einerseits die Krankheitserscheinungen nicht schematisch abzuhandeln, sondern ein möglichst getreues und lebendiges Bild derselben nach der Natur zu entwerfen, andererseits, die pathologische Anatomie, die Physiologie und die…mehr

Produktbeschreibung
"Das vorliegende Werk, dessen Tendenz und dessen Inhalt in den weitesten Kreisen der ärztlichen Welt bekannt ist, bedarf eigentlich keiner Vorrede. Die ungemein günstige Aufnahme, welche es sowohl bei den praktischen Ärzten, als bei den Studenten der Medizin gefunden hat, beweist, dass die doppelte Aufgabe, welche ich mir bei der Bearbeitung desselben gestellt habe: einerseits die Krankheitserscheinungen nicht schematisch abzuhandeln, sondern ein möglichst getreues und lebendiges Bild derselben nach der Natur zu entwerfen, andererseits, die pathologische Anatomie, die Physiologie und die physiologische Chemie in ihrer neuesten Gestaltung für ein besseres Verständnis der verschiedenen Krankheitsprozesse zu verwerten, durchaus zeitgemäss gewesen ist und einem dringenden Bedürfnis entsprochen hat."

Dieser erste von zwei Bänden des Lehrbuch der speziellen Pathologie und Therapie mit besonderer Rücksicht auf Physiologie und pathologische Anatomie ist ein unveränderter Nachdruck der Originalausgabe der achten Auflage von 1871.
Vorliegendes Werk stellt unter anderem ausführlich die Krankheiten der Respirationsorgane, Krankheiten der Zirkulationsorgane, Krankheiten der Digestionsorgane, Krankheiten der Leber und der Gallenwege, sowie Krankheiten der Milz dar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vero Verlag In Hansebooks Gmbh
  • Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1871
  • Seitenzahl: 840
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 170mm x 55mm
  • ISBN-13: 9783737211970
  • ISBN-10: 3737211973
  • Artikelnr.: 42292363
Autorenporträt
Felix von Niemeyer (1820-1871) zählt zu den bedeutendsten Klinikern des 19. Jahrhunderts. Nach seinem Medizin-Studium in Halle arbeitete er zuerst als Armenarzt in Magdeburg. Die Erfahrungen, die er an der dortigen Klinik und vor allem während der Cholera-Epidemie des Jahres 1848 sammelte, wurden zur Grundlage seiner 1855 erschienenen Klinischen Mitteilungen und des weitverbreiteten und in mehrere Sprachen übersetzten Lehrbuchs der speciellen Pathologie und Therapie (1858).Im Jahre 1855 wurde Niemeyer zum ordentlichen Professor für Innere Medizin an die Medizinische Fakultät der Universität Greifswald berufen, fünf Jahre später erfolgte der Ruf in gleicher Funktion auf den Lehrstuhl der Universität Tübingen. Aufgrund seines großen Engagements als Arzt und Dozent wurde er zu einer der populärsten Mediziner im Lande.Bei Kriegsausbruch 1870 meldete sich Niemeyer inzwischen zum Leibarzt König Carls I. von Württemberg ernannt - freiwillig als Konsiliarius deutscher Kriegslazarette. Doch er starb nur wenige Monate später an den Folgen eines Nieren- und Lungenleidens