Interprofessionelle Zusammenarbeit in Pflegeheimen - Beilcke, Angelina
28,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Rahmenbedingungen und Entwicklungen aufgrund des demografischen Wandels bringen einen Veränderungsprozess für das Gesundheitswesen und dessen Akteure hervor. Aus diesem Grund besteht ein großer Anteil unserer Gesellschaft aus älteren und zum Teil multimorbiden Menschen, die auf eine Betreuung in Pflegeheimen angewiesen sind. Um eine ausreichende und hochwertige Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, ist eine berufsübergreifende Kooperation notwendig. Im Zuge dieser Arbeit wurden Variablen zur Einschätzung von berufsübergreifender Zusammenarbeit erstellt und schließlich mithilfe einer…mehr

Produktbeschreibung
Die Rahmenbedingungen und Entwicklungen aufgrund des demografischen Wandels bringen einen Veränderungsprozess für das Gesundheitswesen und dessen Akteure hervor. Aus diesem Grund besteht ein großer Anteil unserer Gesellschaft aus älteren und zum Teil multimorbiden Menschen, die auf eine Betreuung in Pflegeheimen angewiesen sind. Um eine ausreichende und hochwertige Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, ist eine berufsübergreifende Kooperation notwendig. Im Zuge dieser Arbeit wurden Variablen zur Einschätzung von berufsübergreifender Zusammenarbeit erstellt und schließlich mithilfe einer Befragung der betroffenen Berufsgruppen deren Kooperation analysiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Av Akademikerverlag
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 1. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 149mm x 10mm
  • Gewicht: 138g
  • ISBN-13: 9783330519992
  • ISBN-10: 3330519991
  • Artikelnr.: 48837813
Autorenporträt
Angelina Beilcke, geboren am 06.12.1993 ist Physiotherapeutin, lebt und arbeitet in Berlin. Das interprofessionelle Studium an der Alice-Salomon- Hochschule Berlin veranlasste sie, sich vermehrt mit der Thematik berufsübergreifender Zusammenarbeit im Gesundheitswesen auseinanderzusetzen.