Reflexzonentherapie für Pflege- und Gesundheitsberufe - Lett, Ann
39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Praxishandbuch zur Reflexzonentherapie von Fuß, Hand und Rücken für Gesundheits- und Pflegeberufe. - Ein Buch für Hand und Fuß mit Hand und Fuß. Ein Buch für Hand und Fuß mit Hand und Fuß. Alle wichtigen Grundlagen, Arbeitsschritte, Reflexzonen und Anwendungen der Reflexzonentherapie (RZT) in einem Buch für Profis. Anwendbar in allen Lebensphasen und bei zahlreichen Gesundheitsproblemen. Über die gängigen RZT-Lehrbücher hinaus wird - neben der Reflexzonenmassage der Füße - auch die RZT von Händen, Rücken und Nasenrachenraum beschrieben und dargestellt.…mehr

Produktbeschreibung
Praxishandbuch zur Reflexzonentherapie von Fuß, Hand und Rücken für Gesundheits- und Pflegeberufe. - Ein Buch für Hand und Fuß mit Hand und Fuß.
Ein Buch für Hand und Fuß mit Hand und Fuß. Alle wichtigen Grundlagen, Arbeitsschritte, Reflexzonen und Anwendungen der Reflexzonentherapie (RZT) in einem Buch für Profis. Anwendbar in allen Lebensphasen und bei zahlreichen Gesundheitsproblemen. Über die gängigen RZT-Lehrbücher hinaus wird - neben der Reflexzonenmassage der Füße - auch die RZT von Händen, Rücken und Nasenrachenraum beschrieben und dargestellt.
  • Produktdetails
  • Pflegepraxis
  • Verlag: HUBER, BERN
  • Artikelnr. des Verlages: 822024
  • 1., Aufl.
  • Seitenzahl: 324
  • Erscheinungstermin: 2. April 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 177mm x 20mm
  • Gewicht: 656g
  • ISBN-13: 9783456838328
  • ISBN-10: 3456838328
  • Artikelnr.: 10926456
Autorenporträt
Ann Lett; RM, RNT. Leiterin der Fachschule für Reflexzonentherapie, Wembly Park, UK

Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
-Was ist Reflexzonentherapie (RZT)?
-Entwicklung und Funktionsweise der RZT
-Die Grundlagen der Reflexzonentherapie
-Assessment und Behandlungsplanung
-Behandlungsprinzipien, -techniken, -prozeduren
-Die Reflexzonen des Körpers
-Füße, Hände, Rücken, Nasenrachenraum und Zähne
-Reflexzonentherapie bei verschiedenen Personengruppen
-Schwangere, Kinder, alte Menschen, Tumorerkrankte, chronisch und schwerkranke Menschen