Pflege in der Orthopädie - Parsch, Klausdieter; Bay, Annette; Noll, Ludwig; Siegle, Anja
18,30 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates nehmen in ihrer Bedeutung für den Gesundheitszustand der Bevölkerung ständig zu. So trägt etwa die steigende Zahl altersbedingter Verschleißerkrankungen dazu bei, daß immer mehr Menschen Hilfen durch Orthopäden und orthopädisch geschultes Personal brauchen. Deshalb sind Kenntnisse der Orthopädie für Pflegepersonal und medizinisch-technische Assistenzberufe unerlässlich.Dieses Buch handelt die wichtigsten orthopädischen Krankheitsbilder kompetent und verständlich ab. Auf pflegerische, diagnostische und…mehr

Produktbeschreibung
Die angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates nehmen in ihrer Bedeutung für den Gesundheitszustand der Bevölkerung ständig zu. So trägt etwa die steigende Zahl altersbedingter Verschleißerkrankungen dazu bei, daß immer mehr Menschen Hilfen durch Orthopäden und orthopädisch geschultes Personal brauchen. Deshalb sind Kenntnisse der Orthopädie für Pflegepersonal und medizinisch-technische Assistenzberufe unerlässlich.Dieses Buch handelt die wichtigsten orthopädischen Krankheitsbilder kompetent und verständlich ab. Auf pflegerische, diagnostische und therapeutische Aspekte geht es gesondert und ausführlich ein.Zielgruppen/Target groups: Pflegekräfte in Ausbildung und Berufspraxis, KrankengymnastInnen, PhysiotherapeutInnen, MTRA
  • Produktdetails
  • Kohlhammer Pflege, Wissen und Praxis
  • Verlag: Kohlhammer
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 191
  • Erscheinungstermin: Januar 1999
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 172mm x 12mm
  • Gewicht: 383g
  • ISBN-13: 9783170151192
  • ISBN-10: 3170151193
  • Artikelnr.: 00905986
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Klausdieter Parsch ist Ärztlicher Direktor der Orthopädischen Klinik am Olgahospital Stuttgart. Annette Bay, Kinderkrankenschwester, arbeitet dort auf der Jugendlichenstation. Ludwig Noll, ebenfalls Olgahospital, ist leitender Gipspfleger. Anja Siegle, Kinderkrankenschwester, war auf der orthopädischen Kinderstation tätig und lebt jetzt in den USA.