36,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Praxisnahe und innovative Lehr- und Lernkonzepte für die Aus- und Weiterbildung von GesundheitsberufenDas Praxishandbuch beschreibt praxisorientierte innovative Lehr- und Lernkonzepte für die Aus- und Weiterbildung von Pflege- und Gesundheitsberufen. Es erleichtert Lehrenden, Unterricht zu planen und zu gestalten, und hilft Studierenden, die moderne Methodik und Didaktik besser zu verstehen.Aus dem Inhalt:- Ausbildungskonzepte (ANP)- Lehr- und Lernkonzepte (POL, Simulationspatienten, Skillslabs, E-Learning)- Evaluationskonzepte (OSCE, Multiple Choice Tests, Lernkonzepte- Evaluation)…mehr

Produktbeschreibung
Praxisnahe und innovative Lehr- und Lernkonzepte für die Aus- und Weiterbildung von GesundheitsberufenDas Praxishandbuch beschreibt praxisorientierte innovative Lehr- und Lernkonzepte für die Aus- und Weiterbildung von Pflege- und Gesundheitsberufen. Es erleichtert Lehrenden, Unterricht zu planen und zu gestalten, und hilft Studierenden, die moderne Methodik und Didaktik besser zu verstehen.Aus dem Inhalt:- Ausbildungskonzepte (ANP)- Lehr- und Lernkonzepte (POL, Simulationspatienten, Skillslabs, E-Learning)- Evaluationskonzepte (OSCE, Multiple Choice Tests, Lernkonzepte- Evaluation)
  • Produktdetails
  • Pflegepädagogik
  • Verlag: Hogrefe (Vorm. Verlag Hans Huber
  • Seitenzahl: 221
  • Erscheinungstermin: 1. Juli 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 227mm x 159mm x 15mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783456845470
  • ISBN-10: 3456845472
  • Artikelnr.: 23417319
Autorenporträt
Dr. Christine von Reibnitz, MPH (Master of Public Health), geboren 1961 in Bonn, studierte Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Kiel. 1994 schlossen sich die Promotion und ein Studium der Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld an. Mehrjährige Berufstätigkeit im Bereich Marketing und Marktforschung im Gesundheitswesen. Von 1996 bis 2000 war sie wissenschaftliche Assistentin an der Fakultät für Gesundheitswissenschaften an der Universität Bielefeld mit den Arbeitsschwerpunkten Marketing, strategisches Management und Organisationsentwicklung in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Seit mehreren Jahren ist Dr. von Reibnitz in verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens u.a. als Referentin Gesundheitspolitik in der Medizinprodukteindustrie tätig.