-25%
89,99 €
Statt 119,99 €**
89,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-25%
89,99 €
Statt 119,99 €**
89,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 119,99 €**
-25%
89,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 119,99 €**
-25%
89,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Fabrik der Zukunft ist reaktionsschnell, wandlungs- und vernetzungsfähig. Damit sie den neuen Anforderungen genügt, haben die Autoren die Methoden der Fabrikplanung und des Fabrikbetriebs weiterentwickelt: Sie stellen eine Typologie von Fabriken und Kompetenznetzen vor, zeigen, wie logistische Prozesse sowie Produktions- und Fabriksysteme auf Basis flexibler Fabrikmodule gestaltet werden können und entwickeln eine ganzheitliche Methodik für Fabrikplanung und -betrieb. Die 2. Auflage wurde um den Aspekt der ressourceneffizienten Fabrik ergänzt.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 52.97MB
Produktbeschreibung
Die Fabrik der Zukunft ist reaktionsschnell, wandlungs- und vernetzungsfähig. Damit sie den neuen Anforderungen genügt, haben die Autoren die Methoden der Fabrikplanung und des Fabrikbetriebs weiterentwickelt: Sie stellen eine Typologie von Fabriken und Kompetenznetzen vor, zeigen, wie logistische Prozesse sowie Produktions- und Fabriksysteme auf Basis flexibler Fabrikmodule gestaltet werden können und entwickeln eine ganzheitliche Methodik für Fabrikplanung und -betrieb. Die 2. Auflage wurde um den Aspekt der ressourceneffizienten Fabrik ergänzt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 832
  • Erscheinungstermin: 4. November 2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783642054594
  • Artikelnr.: 43789417
Autorenporträt
Professor Dr.-Ing. habil. Prof. E. h. Dr. h. c. mult. Michael Schenk

Nach Studium der Mathematik und Industrietätigkeit 1983 Promotion auf dem Gebiet der Fabrikplanung. 1988 Habilitation. 1989 Hochschuldozent für Produktionsprozesssteuerung am Institut für Betriebsgestaltung, Universität Magdeburg. 1994 Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg und Honorarprofessor für Fabrikplanung und Logistik. Seit 2003 Universitätsprofessor auf dem Lehrstuhl Logistische Systeme an der Universität Magdeburg.

Professor Dr. Dr.-Ing. Siegfried Wirth

Maschinenbaustudium und Promotion in Chemnitz 1967. Leitender Planungsingenieur und Projektmanager in großem Maschinenbauunternehmen. 1975 zweite Promotion (Habilitation), TU Dresden. 1978 o. Professor für technologische Betriebsprojektierung, TH Karl-Marx-Stadt. 1992 Universitätsprofessor für Fabrikplanung und Fabrikbetrieb, TU Chemnitz. Gründungsdirektor zweier Universitätsinstitute (IBF, IREGIA). Seit 1993 Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Fabrikplanung, -ökologie und automatisierten Fabrikbetrieb.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Egon Müller

Maschinenbaustudium an der Ingenieurhochschule Zwickau mit der Vertiefung Betriebsgestaltung. 1984 Promotion auf dem Gebiet der Gestaltung flexibler Montageprozesse. Ab 1985 leitende Planungstätigkeit in großem Automobilbauunternehmen. 1992 Professor für Fabrikplanung an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Zwickau. Seit 2002 Universitätsprofessor für Fabrikplanung und Fabrikbetrieb und Direktor des Institutes für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme.

Inhaltsangabe
- Einleitung
- Die Fabrik im Wandel
- Allgemeine Grundlagen der Fabrik
- Planungsphasen, -objekte und -instrumente
- Vorgehensweise und Planungsabläufe
- Wandlungsfähige Fabriken
- Realisierte Beispiele
- Betreibermodelle für industrielle Produktionsstätten und -anlagen
- Ausblick
- Glossar
- Anhang.

Trends und Entwicklung zur "technologischen Fabrikgestaltung".- Zukunftsorientierte Fabriken, Herausforderungen und Konsequenzen.- Produktions-, Fabrikprozesse, -systeme, -lebenszyklen.- Ausrüstungen für leichtbauende Werkstoffe.- Fabrikplanungsaufgaben, ganzheitliche integrierte Vorgehensweisen.- Fabrikbetrieb, Produktionsplanung, -steuerung, -simulation.- Instandhaltung, Logistik- und Informationssysteme.- Wandlungsfähige, vernetzte, ressourceneffiziente, alternsgerechte Fabrik.- Digitale Fabrik.- IuK-Methoden und -Werkzeuge.
Rezensionen
"... Die Tiefe und Breite, wie Sie das Thema behandeln, hat mich beeindruckt und ich möchte Ihnen zu dem großen Wissen und dem Fleiß gratulieren. Wir wissen, dass das Thema Fabrikplanung überaus komplexe Sachverhalte beinhaltet, die manchmal nur sehr schwer im Zusammenhang darzustellen sind. Durch die Fokussierung auf die Wandlungsfähigkeit und eine sauber strukturierte logische Gliederung ist es Ihnen gelungen, sowohl einen roten Faden deutlich erkennbar zu machen als auch einzelne Kapitel in ihrer Selbständigkeit darzustellen..." (Prof. Helmut Schulte, Agiplan GmbH, Mülheim a. d. Ruhr)