36,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

War die erste bemannte Mondlandung im Juli 1969 tatsächlich "ein grosser Sprung für die Menschheit"? Heute lässt sich jener historische Satz von Neil Armstrong gültig beurteilen: 14 Autoren aus verschiedenen Wissenschaftsgebieten ziehen Bilanz und kommen zu unterschiedlichen Einschätzungen: Klare und leicht verständliche Texte vom Astronauten zur Astrophysikerin, vom Science-Fiction-Spezialisten zum China-Korrespondenten, vom Welt-raumschrott-Spezialisten zum Theologen, von den Porträts aller zwölf Männer, die auf dem Mond standen bis zum Sonnensegel-Team der Universität Bern. Illustriert…mehr

Produktbeschreibung
War die erste bemannte Mondlandung im Juli 1969 tatsächlich "ein grosser Sprung für die Menschheit"? Heute lässt sich jener historische Satz von Neil Armstrong gültig beurteilen: 14 Autoren aus verschiedenen Wissenschaftsgebieten ziehen Bilanz und kommen zu unterschiedlichen Einschätzungen: Klare und leicht verständliche Texte vom Astronauten zur Astrophysikerin, vom Science-Fiction-Spezialisten zum China-Korrespondenten, vom Welt-raumschrott-Spezialisten zum Theologen, von den Porträts aller zwölf Männer, die auf dem Mond standen bis zum Sonnensegel-Team der Universität Bern. Illustriert durch viele sensationalle Bilder - wie jenes der Erde vom Mond aus, welches uns noch heute berührt und auffordert, zu unserem "blauen Planet" Sorge zu tragen.
Autorenporträt
Jeanneret, Roland
Roland Janneret ist Journalist und Buchautor. Nach seinem Studium der Deutschen Literatur, Publizistik und Theaterwissenschaften war er erster Mediensprecher der Universität Bern, Mitbegründer des Schweizer Klubs der Wissenschaftsjournalisten und beschäftigt sich seit Jahren mit Themen des Weltraums und der Aviatik. Unter anderem ist der Verfasser eines Buchs zur Tsunamikatastrophe 2004, schrieb in Zusammenarbeit mit dem Radio-Wetterfrosch Mario Slongo zwei Bücher über Meteorologie und mit der Co-Autorin Susanne Dieminger ein Werk über die Piccard-Dynastie, speziell zum Umweltprojekt des Solarflugzeugs Solar-Impulse.