11,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die gesamte Geschichte der Astronomie erzählt anhand der wichtigsten Forscher. "Der bestirnte Himmel" hat die Menschen schon immer fasziniert. Ohne Fernrohr fing es an, mit Sternbildern und immelssphären. Vor 400 Jahren richtete Galilei dann das erste Fernrohr zum Himmel und entdeckte eine bis dahin unbekannte Welt. Mit Riesenteleskopen wurden danach Galaxien erkundet - bis hin zu Einsteins endlichem Universum, das keine Grenze zu haben scheint. Ernst Peter Fischer erzählt die Geschichte der wichtigsten Himmelsforscher. Über ihr Leben bekommen wir Zugang zu ihren Einsichten und das spannende…mehr

Produktbeschreibung
Die gesamte Geschichte der Astronomie erzählt anhand der wichtigsten Forscher.
"Der bestirnte Himmel" hat die Menschen schon immer fasziniert. Ohne Fernrohr fing es an, mit Sternbildern und immelssphären. Vor 400 Jahren richtete Galilei dann das erste Fernrohr zum Himmel und entdeckte eine bis dahin unbekannte Welt. Mit Riesenteleskopen wurden danach Galaxien erkundet - bis hin zu Einsteins endlichem Universum, das keine Grenze zu haben scheint.
Ernst Peter Fischer erzählt die Geschichte der wichtigsten Himmelsforscher. Über ihr Leben bekommen wir Zugang zu ihren Einsichten und das spannende Abenteuer der Erforschung des Weltalls von den Anfängen bis heute breitet sich vor uns aus.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nymphenburger
  • Artikelnr. des Verlages: 01186
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: 13. Juli 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 207mm x 138mm x 35mm
  • Gewicht: 512g
  • ISBN-13: 9783485011860
  • ISBN-10: 348501186X
  • Artikelnr.: 26251062
Autorenporträt
Fischer, Ernst Peter
Prof. Dr. Ernst Peter Fischer, 1947 in Wuppertal geboren, ist diplomierter Physiker, promovierter Biologe und habilitierter Wissenschaftshistoriker. Er lehrt Wissenschaftsgeschichte an der Universität Heidelberg und schreibt als Wissenschaftspublizist u.a. für GEO, Bild der Wissenschaft und die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Von ihm erschienen viele erfolgreiche Sachbücher wie Die kosmische Hintertreppe, Die Hintertreppe zum Quantensprung und das unterhaltsam-lehrreiche Buch zur Genetik GENial!. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Preisen geehrt, unter anderem erhielt er den Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.