-20%
7,99 €
Bisher 9,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,95 €**
-20%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,95 €**
-20%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Irgendwann und irgendwo, als Raum und Zeit noch in einem undefinierbaren Nichts gefangen waren, entstand in einer gewaltigen Explosion, dem Big Bang, innerhalb einer billionstel Sekunde hochintensive Strahlung. Die Strukturen, die sich daraus entwickelten, zeigen sich uns heute als Gas- und Staubwolken, als Galaxien und Galaxienhaufen. Kompakt, sachkundig und auf dem neuesten Stand der Forschung erläutert der Band die Urknall-Theorie der Entstehung des Universums und gibt Einblick in die noch offenen Fragen.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.13MB
Produktbeschreibung
Irgendwann und irgendwo, als Raum und Zeit noch in einem undefinierbaren Nichts gefangen waren, entstand in einer gewaltigen Explosion, dem Big Bang, innerhalb einer billionstel Sekunde hochintensive Strahlung. Die Strukturen, die sich daraus entwickelten, zeigen sich uns heute als Gas- und Staubwolken, als Galaxien und Galaxienhaufen. Kompakt, sachkundig und auf dem neuesten Stand der Forschung erläutert der Band die Urknall-Theorie der Entstehung des Universums und gibt Einblick in die noch offenen Fragen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 05.07.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406726750
  • Artikelnr.: 53104897
Autorenporträt
Hans-Joachim Blome lehrt Raumfahrttechnik in Aachen. Der Astrophysiker arbeitet auf dem Gebiet der Kosmologie und ist nach Forschungsaufenthalten beim DLR, bei der NASA und am Center for Advanced Space Studies in Houston seit 1999 an der FH Aachen. Harald Zaun ist Wissenschaftsjournalist und Wissenschaftshistoriker.
Inhaltsangabe
Einleitung: Kosmos und Mensch in der Gegenwart

I. Terminologie, Etymologie und Philosophie des Urknalls

II. Wegbereiter der modernen Kosmologie

1. Philosophische Kosmogonen der Antike

2. "Renaissance" und Aufklärung

3. Aufkommen des Evolutionsgedankens

4. Von Einstein bis Hawking

III. Materie

1. Struktur und Verteilung der kosmischenMaterie

2. Bewegung der Materie - Flucht der Galaxien

3. Atomare und subatomare Struktur der kosmischen Materie

4. Materie statt Antimaterie

5. Häufigkeitsverteilung der chemischen Elemente

6. Virtuelle Materie - Weltraumvakuum

IV. Raum

1. Absoluter Raum und Newton'sche Kosmologie

2. Raumzeit-Geometrie der Minkowski-Welt

3. Der expandierende Weltraum - dynamische Geometrie

4. Urknall ad oculos: das Olbers'sche Paradoxon

V. Zeit

1. UniverselleWeltzeit

2. Alter von Planeten, Sternen und Galaxien

3. Expansionsalter

4. Richtung der Zeit

VI. Friedmann-Lemaître-Weltmodelle

1. Gravitation - Seele desWeltalls

2. Relativistische Kosmologie

3. Expansionsdynamik kosmologischerModelle

4. Strahlungs- und Materiekosmos

VII. Geschichte des Kosmos

1. Fiat Lux

2. Kosmologische Epochen - Inflation

3. Ursprung der Galaxien

4. Strukturentstehung und Zunahme der Entropie

VIII. Anthropisches Prinzip - War die Gegenwart das Ziel?

1. Anthropisches Prinzip und Urknall

2. Feinabstimmungen als Voraussetzung

3. Die drei Varianten des Anthropischen Prinzips

4. Teleologische Interpretationen

5. Leben - nur ein Übergangsphänomen?

6. Allein im Kosmos? - Exobiologische Überlegungen

IX. Anfang des Kosmos

1. Die Anfangssingularität - Creatio ex nihilo?

2. Quantenkosmologie

3. Nichtsingulärer Anfang - Big Bounce

4. Zyklische Urknall-Modelle

5. Multiversum - Babyuniversen aus Schwarzen Löchern?

6. Stringkosmologie

X. Zukunft des Kosmos

1. Nur vorübergehende Epoche des Universums?

2. Naturgesetze und Prognose

3. Deterministisches Chaos und Unbestimmtheit der Quanten

4. Unbekannter gegenwärtiger Zustand derWelt

5. Schicksal des Kosmos

XI. Teleskop als Zeitmaschine

1. Blick in den Raum durch das Prisma der Zeit

2. Unsichtbarer Urknall mit Lichtecho

3. Frühzeit des Materiekosmos - Universum incognitum

4. Der Urknall im Visier

Anhang

Literatur

Anmerkungen

Register