Tracheotomie und Tracheostomaversorgung
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Buch fasst die Erfahrungen jahrelanger praktisch-klinischer Zusammenarbeit von Kolleginnen und Kollegen aller Fachbereiche rund um das Thema Tracheotomie und Tracheostomaversorgung zusammen.
Die Tracheotomie ist auf Intensivstationen eine der häufigsten Interventionen. In der Kopf-Hals-Chirurgie sind anspruchsvolle Eingriffe oft nicht ohne Tracheotomie möglich. "Can't intubate-can't ventilate"-Situationen erfordern rasches ärztliches Handeln zur Sicherung der Atemwege: entweder die notfallmäßige Koniotomie oder chirurgische bzw. perkutan-dilatative Tracheotomie-Techniken.
Das
…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch fasst die Erfahrungen jahrelanger praktisch-klinischer Zusammenarbeit von Kolleginnen und Kollegen aller Fachbereiche rund um das Thema Tracheotomie und Tracheostomaversorgung zusammen.

Die Tracheotomie ist auf Intensivstationen eine der häufigsten Interventionen. In der Kopf-Hals-Chirurgie sind anspruchsvolle Eingriffe oft nicht ohne Tracheotomie möglich. "Can't intubate-can't ventilate"-Situationen erfordern rasches ärztliches Handeln zur Sicherung der Atemwege: entweder die notfallmäßige Koniotomie oder chirurgische bzw. perkutan-dilatative Tracheotomie-Techniken.

Das postoperative Tracheostoma-Management erfordert eine hochspezialisierte Wundversorgung und fachgerechte Nachsorge. Es war ein besonderes Anliegen, Standards zur Tracheostomaversorgung vorzustellen und auf Kanülensysteme und Tracheostomazubehör einzugehen. Ein besonderer Stellenwert wird der Stimm-, Sprach- und Schluckrehabilitation nach Tracheotomie beigemessen.
Das Buch richtet sich an Ärzte und medizinische Berufe, die in die Betreuung und Versorgung von Patienten mit Tracheostoma eingebunden sind.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer / Springer Vienna / Springer, Wien
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-7091-4867-9
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 22. Februar 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 20mm
  • Gewicht: 830g
  • ISBN-13: 9783709148679
  • ISBN-10: 3709148677
  • Artikelnr.: 50408253
Autorenporträt
Ao. Univ. Prof. Dr. Berit Schneider-Stickler, Fachärztin für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und Phoniatrie, stellvertretende Leiterin der Klinischen Abteilung Phoniatrie-Logopädie der Univ.-HNO-Klinik der Medizinischen Universität Wien

Dr. med. Peter Kress, Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, MHBA, Chefarzt der HNO-Klinik des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen, Trier

Inhaltsangabe
1. Zur Begrifflichkeit von Tracheotomie und Tracheostomie. - Die Geschichte der Tracheotomie. - 3. Chirurgische Anatomie des Halses. - 4. Chirurgisch-interventionelle Aspekte. - 5. Anästhesiologische Aspekte. - 6. Indikationen zur Tracheostomie. - 7. Tracheostomaversorgung. - 8. Trachealkanülenwechsel beim Intensivpatienten. - 9. Trachealkanülenwechsel beim Patienten auf der Allgemeinstation. -10. Absaugung nach Tracheostomie. - 11. Komplikationen nach Tracheostomie. - 12. Trachealkanülen, Zubehör und Tracheostomahilfsmittel. - 13. Biofilmbildung auf Trachealkanülen. - 14. Die Mundhöhle als Keimreservoir. - 15. Infektionsrisiken durch Trachealkanülen sowie deren Aufbereitung. - 16. Stimmrehabilitation nach Tracheotomie. - 17. Schlucken nach Tracheostomie. - 18. Logopädische Rehabilitation von Patienten mit Trachealkanülen. - 19. Die Dekanülierung. - 20. Der Tracheostomaverschluss. - 21. Tracheostomie in der Palliativmedizin. - 22. Lungenfunktion in der Beurteilung der extrathorakalen Stenose