62,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Fundierte Begleitung für einen professionellen Umgang Wie äußert sich eine Depression bei einem Menschen mit Intelligenzminderung? Woran erkennen Sie z.B. im Gespräch einen Patienten mit Autismus? Die Diagnose und Behandlung psychischer Störungen bei geistig behinderten Menschen sowie deren pädagogische Begleitung erfordern fundiertes Spezialwissen von Ärzten und Betreuern. Das dazu nötige Rüstzeug liefert das erfolgreiche Werk von Christian Schanze und seinem interdisziplinären Autorenteam - jetzt in der zweiten, aktualisierten und erweiterten Auflage. Das Arbeitsbuch vermittelt einen…mehr

Produktbeschreibung
Fundierte Begleitung für einen professionellen Umgang
Wie äußert sich eine Depression bei einem Menschen mit Intelligenzminderung? Woran erkennen Sie z.B. im Gespräch einen Patienten mit Autismus?
Die Diagnose und Behandlung psychischer Störungen bei geistig behinderten Menschen sowie deren pädagogische Begleitung erfordern fundiertes Spezialwissen von Ärzten und Betreuern. Das dazu nötige Rüstzeug liefert das erfolgreiche Werk von Christian Schanze und seinem interdisziplinären Autorenteam - jetzt in der zweiten, aktualisierten und erweiterten Auflage.
Das Arbeitsbuch vermittelt einen umfassenden und durch zahlreiche Kasuistiken praxisnahen Überblick über sämtliche psychiatrischen Störungsbilder bei Menschen mit Intelligenzminderung. Neben der psychopharmakologischen Behandlung und den psychotherapeutischen Verfahren wird ausführlich auf die Pädagogik im Umgang mit intelligenzgeminderten Menschen und deren Betreuung eingegangen. Neu sind Kapitel über die emotionale Entwicklung sowie zum Krisenmanagement.
Der Leser profitiert von der langjährigen Erfahrung der Autoren, deren Beiträge einen aktuellen Querschnitt durch alle relevanten Diagnose- und Therapieverfahren repräsentieren. Das besondere Plus: Online verfügbare Kurzfilme visualisieren die dargestellten Fallbeispiele und besondere Therapieverfahren, u.a. Reittherapie, Motopädie, TEACCH.
Das Buch richtet sich an Fachärzte und Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie an Mitarbeiter von psychiatrischen Ambulanzen. Aber auch für Psychologen sowie Heilerziehungspfleger und -pädagogen ist das Buch ein wertvoller Begleiter bei der täglichen Arbeit.
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bundle, bestehend aus einem Buch und einem digitalen Mehrwert.
Deshalb wird dieses Produkt auf der Rechnung mit 16% MwSt ausgewiesen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Klett-Cotta; Schattauer
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 496
  • Erscheinungstermin: 25. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 32mm
  • Gewicht: 1006g
  • ISBN-13: 9783608429510
  • ISBN-10: 3608429514
  • Artikelnr.: 50326530
Autorenporträt
Christian Schanze,
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Pädagoge. Niedergelassen in eigener Praxis in Landsberg am Lech.
Inhaltsangabe
AUS DEM INHALT:

Psychiatrische Diagnostik bei intelligenzgeminderten Menschen - Testpsychologische Untersuchungsverfahren - Alle Störungsbilder gemäß ICD-10 (F0-F9) und entsprechende Diagnostik und Therapie - Zahlreiche Kasuistiken und Filmbeispiele (online) - Psychopharmakologie - Psychotherapie und andere spezielle, nicht-pharmakologische Therapieverfahren - Psychiatrische Pflege und Betreuung - Pädagogische Arbeit -Krisenmanagement - Forensische Fragestellungen - Psychiatrische Versorgungsstruktur in Deutschland