54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Barbara E. Weißenberger analysiert grundlegend, welchen Anforderungen eine anreizkompatible Erfolgsrechnung im Kontext der Konzernsteuerung gerecht werden muss, und überprüft vor diesem Hintergrund verschiedene aktuelle Entwicklungen innerhalb der Erfolgsrechnung.
Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Controller-Preis 2003.…mehr

Produktbeschreibung
Barbara E. Weißenberger analysiert grundlegend, welchen Anforderungen eine anreizkompatible Erfolgsrechnung im Kontext der Konzernsteuerung gerecht werden muss, und überprüft vor diesem Hintergrund verschiedene aktuelle Entwicklungen innerhalb der Erfolgsrechnung.

Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Controller-Preis 2003.

  • Produktdetails
  • Gabler Edition Wissenschaft
  • Verlag: Deutscher Universitätsverlag / Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-8244-7806-4
  • 2003
  • Erscheinungstermin: Dezember 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 21mm
  • Gewicht: 511g
  • ISBN-13: 9783824478064
  • ISBN-10: 3824478064
  • Artikelnr.: 12402167
Autorenporträt
Prof. Dr. Barbara Weißenberger ist Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Industrielles Management und Controlling, an der Universität Gießen.

Inhaltsangabe
Grundlagen der Konzernsteuerung und der anreizkompatiblen Gestaltung der ErfolgsrechnungAnreizkompatibilität aktueller Gestaltungsmuster der Erfolgsrechnung im Kontext der KonzernsteuerungFazit: Einheitliche Rechnungslegung, Wertorientierung und Anreizkompatibilität
Rezensionen
"Dem wissenschaftlich interessierten Leser eröffnet das Werk zahlreiche Anregungen zur vertieften Auseinandersetzung mit anreizorientierten Settings. Dem praxisorientierten Leser bietet es eine Vielzahl theoretisch fundierter Empfehlungen für dei Ausgestaltung der Erfolgsrechnung." Controlling, 04-05/2005