Händels Oratorien - Bockmaier, Claus
Zur Bildergalerie
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses Buch bietet eine Einführung in die Oratorien eines der großen Komponisten der Barockmusik - Georg Friedrich Händel. Seine Oratorien werden musikgeschichtlich eingeordnet, besondere Charakteristika ihrer Komposition erläutert, die einzelnen Werke vorgestellt und in ihrer Rezeptionsgeschichte erhellt. Der "Messias" ist fester und vertrauter Bestandteil des Konzertlebens und gehört zu den musikalischen Höhepunkten des Kirchenjahres; viele andere Oratorien von Georg Friedrich Händel werden seltener aufgeführt und sind kaum bekannt. Wie weitgespannt und vielfältig Händels Oratorienschaffen…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch bietet eine Einführung in die Oratorien eines der großen Komponisten der Barockmusik - Georg Friedrich Händel. Seine Oratorien werden musikgeschichtlich eingeordnet, besondere Charakteristika ihrer Komposition erläutert, die einzelnen Werke vorgestellt und in ihrer Rezeptionsgeschichte erhellt.
Der "Messias" ist fester und vertrauter Bestandteil des Konzertlebens und gehört zu den musikalischen Höhepunkten des Kirchenjahres; viele andere Oratorien von Georg Friedrich Händel werden seltener aufgeführt und sind kaum bekannt. Wie weitgespannt und vielfältig Händels Oratorienschaffen indes wirklich war, kann man in diesem Band erfahren. Claus Bockmaier führt durch den großen Werkkomplex und zeigt, aus welchen Traditionen Händels eigenes Gattungskonzept erwuchs. Anhand von Beispielen aus einzelnen Werken erläutert er, wie eindringlich der Komponist die biblischen und allegorischen Stoffe musikalisch umgesetzt hat.

Die C. H. Beck Wissen-Bände aus dem Themenbereich Musik wollen umfassende Informationen zum Werk bedeutender Komponisten der Musikgeschichte anhand einer für ihr Schaffen repräsentativen musikalischen Gattung bieten. Der Leser lernt auf diese Weise nicht nur Stil, Kompositionstechnik und Interpretation einzelner Werke kennen, sondern erhält die Möglichkeit, den betreffenden Komponisten, seine kompositorische Entwicklung und ebenso die jeweilige Gattung und ihre Entwicklung in der Musikgeschichte einzuordnen. Aspekte der Wirkungsgeschichte und der Aufführungspraxis runden die allgemeinverständlich gehaltenen Darstellungen ab.
Die regelmäßig in der enzyklopädischen Reihe C. H. Beck Wissen erscheinenden Themenbände zur Musik sollen sich für Kenner und Liebhaber zu einer Bibliothek musikalischer Werkführer, nach zentralen Gattungen gegliedert, entwickeln.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2215
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 143
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 118mm x 10mm
  • Gewicht: 144g
  • ISBN-13: 9783406448089
  • ISBN-10: 3406448089
  • Artikelnr.: 11664592
Autorenporträt
Bockmaier