Am Limit - Wie Sportstars Krisen meistern - Seemüller, Johannes
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Medaillen und Titel sind die Währung erfolgreicher Sportler. Wer ganz oben steht, wird von den Medien zum Star gemacht und von den Fans verehrt. Hierfür gehen Leistungssportler an ihre körperlichen und mentalen Grenzen - und oft darüber hinaus. In diesem Buch erzählen Olympiasieger, Weltmeister und Champions League-Sieger durch exklusiv geführte Interviews über ihre Leidenschaft für den Sport. Sie berichten aber auch ungeschminkt über die Schattenseiten. Leistungsdruck, Burnout, Schmerzen, Magersucht, Depressionen, Ängste - nichts ist ihnen fremd. Gerald Asamoah · Matthias Behr · Karla Borger…mehr

Produktbeschreibung
Medaillen und Titel sind die Währung erfolgreicher Sportler. Wer ganz oben steht, wird von den Medien zum Star gemacht und von den Fans verehrt. Hierfür gehen Leistungssportler an ihre körperlichen und mentalen Grenzen - und oft darüber hinaus.
In diesem Buch erzählen Olympiasieger, Weltmeister und Champions League-Sieger durch exklusiv geführte Interviews über ihre Leidenschaft für den Sport. Sie berichten aber auch ungeschminkt über die Schattenseiten. Leistungsdruck, Burnout, Schmerzen, Magersucht, Depressionen, Ängste - nichts ist ihnen fremd.
Gerald Asamoah · Matthias Behr · Karla Borger · Timo Hildebrand · Ottmar Hitzfeld · Clara Klug · Michael Köllner · Dominik Nerz · Elisabeth Seitz · Frank Stäbler · Kristina Vogel
Selten sprachen Spitzensportler so offen darüber, wie sie mit Rückschlägen und Krisen umgegangen sind. Das Buch enthält abrufbare Videoausschnitte aus den geführten Gesprächen.
Ergänzt werden die Porträts durch ein ausführliches Interview mit Dr. Valentin Z. Markser, einem der renommiertesten deutschen Sportpsychiater.

  • Produktdetails
  • moreMedia
  • Verlag: Springer / Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-62551-4
  • 1. Aufl. 2021
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 127mm x 13mm
  • Gewicht: 273g
  • ISBN-13: 9783662625514
  • ISBN-10: 3662625512
  • Artikelnr.: 60537426
Autorenporträt
Johannes Seemüller arbeitet als verantwortlicher Redakteur in der Sportredaktion des Südwestrundfunks in Stuttgart. Außerdem ist er freiberuflich als Autor, Mediencoach, Moderator und Podcast-Herausgeber tätig. Als Sportjournalist interessiert er sich nicht nur für Ergebnisse und Spitzenleistungen, sondern wagt den Blick hinter die Kulissen.
Inhaltsangabe
Ottmar Hitzfeld: "Ich war verzweifelt".- Kristina Vogel: "Ich bin sehr hart zu mir".- Frank Stäbler: "Ich war schon einige Male fast tot".- Karla Borger: "Als Athlet bist du austauschbar".- Gerald Asamoah: "Meine Kinder sollen nicht das Gleiche durchmachen".- Dominik Nerz: "Es war entwürdigend".- Elisabeth Seitz: "Ich gehe heute gnädiger mit mir um".- Timo Hildebrand: "Du denkst, dir gehört die Welt".- Matthias Behr: "Warum gerade ich?".- Clara Klug: "Ich weiß nicht, wie ich aussehe".- Michael Köllner: "Ich muss nicht immer stark sein".- "Mentale Stärke ist nicht der Beweis für seelische Gesundheit" - Ein Interview mit Sportpsychiater Dr. Valentin Z. Markser.
Rezensionen
"... Es sind überraschend berührende Geschichten, die in diesem Buch erzählt werden, Geschichten von Abgründen, Druck, Angst, von Depressionen, Essstörungen und Rassismus. Aber auch von Neuanfang und Selbsterkenntnissen. Es sind Größen des Sports, die Einblicke in ihre schwachen Momente gewähren. ... "Am Limit" ist auf jeden Fall fesselnd, informativ und unbedingt lesenswert!" (physio.de, 16. Juli 2021)