-50%
2,99 €
Statt 5,99 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-50%
2,99 €
Statt 5,99 €**
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 5,99 €**
-50%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 5,99 €**
-50%
2,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,3, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Essay beschäftigt sich mit der Frage, ob und wie sich die Universität durch die Nutzung von "Social Media", speziell Facebook, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Universitäten verschaffen kann. Zunächst bietet die Nutzung von Facebook als Kommunikationsmedium neue Wege und Formen, um Kommunikation aufzubauen. Denn neben der Mikrokommunikation, in der Anwesende untereinander in Interaktionen treten…mehr

Produktbeschreibung
Essay aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,3, Universität Koblenz-Landau, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Essay beschäftigt sich mit der Frage, ob und wie sich die Universität durch die Nutzung von "Social Media", speziell Facebook, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Universitäten verschaffen kann. Zunächst bietet die Nutzung von Facebook als Kommunikationsmedium neue Wege und Formen, um Kommunikation aufzubauen. Denn neben der Mikrokommunikation, in der Anwesende untereinander in Interaktionen treten und sich somit "face-to-face" begegnen und der Makrokommunikation, die auf einer massenmedialen Grundlage entsteht, eröffnet Facebook als soziales Medium eine neue Ebene, die der Mesokommunikation. Die Beteiligten/Rezipienten agieren dabei auf einer medial-materialen Grundlage, bei welcher allerdings im Gegensatz zur Makrokommunikation die Kommunikation nicht anonym massenhaft, sondern über lokale Adressabilität geprägt ist. Doch wie und vor allem warum sollte die Universität auf dem Kommunikationsmedium Facebook vertreten sein?

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 7
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668732452
  • Artikelnr.: 53006548