Interkulturelle Medienkommunikation - Kübler, Hans-Dieter
17,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Dieses kompakte Lehrbuch, entstanden in Masterkursen, führt in Kategorien und Fragestellungen zur internationalen Kommunikation, zu Modellen gesellschaftlicher Entwicklung, zum Vergleich von Mediensystemen, zur globalen Medienkultur und zu Trends interkultureller Transformation und Integration ein. Neben der problemorientierter Beschäftigung mit grundlegenden theoretischen Ansätzen werden sowohl zentrale Trends der globalen Medienkommunikation an paradigmatischen Beispielen veranschaulicht als wiederholt methodologische Fragen ihrer Erforschung aufgeworfen. Denn die komparatistischen…mehr

Produktbeschreibung
Dieses kompakte Lehrbuch, entstanden in Masterkursen, führt in Kategorien und Fragestellungen zur internationalen Kommunikation, zu Modellen gesellschaftlicher Entwicklung, zum Vergleich von Mediensystemen, zur globalen Medienkultur und zu Trends interkultureller Transformation und Integration ein. Neben der problemorientierter Beschäftigung mit grundlegenden theoretischen Ansätzen werden sowohl zentrale Trends der globalen Medienkommunikation an paradigmatischen Beispielen veranschaulicht als wiederholt methodologische Fragen ihrer Erforschung aufgeworfen. Denn die komparatistischen Medienforschung hat sich hier zu Lande erst jüngeren Datums entwickelt und noch etliche systematische Klärungen vor sich.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2011
  • Seitenzahl: 124
  • Erscheinungstermin: 9. Juni 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 7mm
  • Gewicht: 178g
  • ISBN-13: 9783531182292
  • ISBN-10: 3531182293
  • Artikelnr.: 33202657
Autorenporträt
Dr. Hans-Dieter Kübler ist Profesor für Medien-, Kultur- und Sozialwissenschaften an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Vorwort - Definitionen und Dimensionen - Trends gegenwärtiger Gesellschaftsentwicklung - Analytische Zugänge des Medien(system)vergleichs - Konzepte und Methoden des Vergleichs- Empirische Methoden und Komparatistik