Erfolgsfaktor Extremsport-Eventmarketing. Die Marke Red Bull - Rook, Svenja
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Fresenius; Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Erfolgsfaktoren von Eventmarketing im Bereich Extremsport am Beispiel der Marke Red Bull betrachtet. Dabei wird zudem auf die folgende Fragestellung eingegangen: "Worin bestehen die Chancen und Risiken von Extremsport-Eventmarketing und welche Auswirkungen haben diese auf die Marke Red Bull?"Zunächst erfolgt dafür eine Einführung in das Thema Event sowie Eventmarketing als…mehr

Produktbeschreibung
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Hochschule Fresenius; Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Erfolgsfaktoren von Eventmarketing im Bereich Extremsport am Beispiel der Marke Red Bull betrachtet. Dabei wird zudem auf die folgende Fragestellung eingegangen: "Worin bestehen die Chancen und Risiken von Extremsport-Eventmarketing und welche Auswirkungen haben diese auf die Marke Red Bull?"Zunächst erfolgt dafür eine Einführung in das Thema Event sowie Eventmarketing als Kommunikationsinstrument. Nach einer Begriffsbestimmung und Einordnung des Eventmarketings in den Marketing-Mix, werden die kennzeichnenden Merkmale sowie der Planungsprozess des Eventmarketings veranschaulicht. Im Anschluss daran wird im nächsten Kapitel die Eventmarketing-Strategie der Marke Red Bull geschildert. Hier-für wird die Erlebniswelt und der damit verbundene Markenmythos von Red Bull beschrieben, bevor der Bereich Extremsport thematisiert und damit das Extremsport-Eventmarketing anhand des Beispiels Red Bull Air Race dargestellt wird. Infolgedessen werden - auf die Ausgangsfrage Chancen und Risiken für die Marke Red Bull ab-zielend - positive und negative Effekte des Extremsports aufgeführt, um die Auswirkungen von Red Bulls Eventmarketing zu betrachten. Bestandteil des vierten Ab-schnitts der Arbeit ist eine selbstständig durchgeführte empirische Analyse. Die ermittelten Ergebnisse der durchgeführten Befragung werden analysiert, um die Wahrnehmung des Markenimages von Red Bull und die damit verbundenen Chancen sowie Risiken für die Marke zu ermitteln. Im Fazit werden schließlich die Ausführungen sowie die Forschungsergebnisse der empirischen Analyse mit Hinblick auf die Fragestellung dieser Arbeit betrachtet.Red Bull ist nicht nur ein Unternehmen, das ein weltweit gefragtes Getränk verkauft und seit Markteintritt 1987 einen rasanten Aufstieg zu verzeichnen hat, sondern vor allem auch eine wertvolle Marke. Neben der gezielten Förderung von Sportlern wie beispielsweise Formel 1-Fahrer Sebastian Vettel oder Skispringer Thomas Morgen-stern ist das Unternehmen auch im Eventmarketing aktiv. Red Bull veranstaltet im Rahmen der Unternehmenskommunikation eine Vielzahl eigens initiierter Events. Dazu gehören Festivals, Musik- und Tanzwettbewerbe sowie Kunst- und Kulturveranstaltungen, aber überwiegend Extremsport-Events wie das Red Bull Air Race, die Red Bull Flugtage und der Dolomitenmann, ein Teamwettkampf mit den Disziplinen Berglauf, Paragleiten, Kajak und Mountainbike.
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 52
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 4mm
  • Gewicht: 90g
  • ISBN-13: 9783668353091
  • ISBN-10: 3668353093
  • Artikelnr.: 47148815