Das Jenaer Studium der Rechte im Dritten Reich (eBook, PDF) - Wolf, Stefan
50,49 €
50,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
25 °P sammeln
50,49 €
50,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
25 °P sammeln
Als Download kaufen
50,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
25 °P sammeln
Jetzt verschenken
50,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
25 °P sammeln
  • Format: PDF


Die im Dritten Reich durch Justizausbildungs- und Eckhardtsche Studienordnung veranderte Juristenausbildung bewirkte sowohl eine inhaltliche wie strukturelle Neukonzeption des Rechtsstudiums. Das Werk geht der Frage nach, wie sich das - stets von Missklangen begleitete - Reformwerk in der Praxis bewahrte und welche Auswirkungen es auf die Juristenausbildung im Dritten Reich zeitigte. Beispielhaft wurden Lehrbucher und Vorlesungen an der Friedrich-Schiller-Universitat Jena sowie die Erste juristische Staatsprufung am Prufungsamt I des Thuringischen Oberlandesgerichts ausgewertet. Im Ergebnis…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.83MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die im Dritten Reich durch Justizausbildungs- und Eckhardtsche Studienordnung veranderte Juristenausbildung bewirkte sowohl eine inhaltliche wie strukturelle Neukonzeption des Rechtsstudiums. Das Werk geht der Frage nach, wie sich das - stets von Missklangen begleitete - Reformwerk in der Praxis bewahrte und welche Auswirkungen es auf die Juristenausbildung im Dritten Reich zeitigte. Beispielhaft wurden Lehrbucher und Vorlesungen an der Friedrich-Schiller-Universitat Jena sowie die Erste juristische Staatsprufung am Prufungsamt I des Thuringischen Oberlandesgerichts ausgewertet. Im Ergebnis gilt, dass trotz auerer Ubernahme der Reformgedanken sich - soweit fachbedingt moglich - auch weiterhin Teile der bisherigen Ausbildungstradition erhalten konnten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Stefan Wolf studierte Rechtswissenschaft an der Universität Jena. Nach seinem Rechtsreferendariat in Koblenz kehrte er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an die Universität zurück. 2010 trat er in den bayerischen Justizdienst ein und wurde Richter beim Amtsgericht Kronach. Seit 2012 ist er Staatsanwalt in München.
Inhaltsangabe
Inhalt: Justizausbildungsordnung 1934 - Justizausbildungsordnung 1939 - Eckhardtsche Studienordnung 1935 - Studienreform 1944 - Geschichte der Juristenausbildung im Dritten Reich - Rechtsstudium - Friedrich-Schiller-Universität Jena - Erstes juristisches Staatsexamen - Lehrbücher - Lehrfächer - Vorlesungen.