Wie es am Waterberg zuging - Sonnenberg, Else
15,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Else Sonnenberg hat 1905 mit ihrem Buch durch wahrheitsgetreue Schilderungen ein Bild von dem Leben in der damaligen deutschen Kolonie Südwestafrika entworfen. Und das nicht auf Grund langjähriger Erfahrungen im Lande und mit den Einheimischen, sondern an Hand einer Reihe der wechselvollsten Ereignisse, wie sie sie in kurzer Zeit, nämlich während ihrer ersten Reisen durch das damalige Schutzgebiet, ihrer glücklichen Tage am Waterberg und bald darauf während des Herero-Aufstandes, dort durchlebte. Else Sonnenberg schildert als Augenzeugin auch die vielen Zeichen, die dem Aufstand, der ihren…mehr

Produktbeschreibung
Else Sonnenberg hat 1905 mit ihrem Buch durch wahrheitsgetreue Schilderungen ein Bild von dem Leben in der damaligen deutschen Kolonie Südwestafrika entworfen. Und das nicht auf Grund langjähriger Erfahrungen im Lande und mit den Einheimischen, sondern an Hand einer Reihe der wechselvollsten Ereignisse, wie sie sie in kurzer Zeit, nämlich während ihrer ersten Reisen durch das damalige Schutzgebiet, ihrer glücklichen Tage am Waterberg und bald darauf während des Herero-Aufstandes, dort durchlebte. Else Sonnenberg schildert als Augenzeugin auch die vielen Zeichen, die dem Aufstand, der ihren Mann schließlich das Leben kostete, vorangegangen sind. Trotz alledem sieht sie bei allem auch das Gute im Menschen. Sie hat daher ein einzigartiges Zeitdokument geschaffen, das nun nach 100 Jahren in einer Neuauflage erschienen ist.
  • Produktdetails
  • Verlag: Krebs
  • Seitenzahl: 123
  • Erscheinungstermin: August 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 12mm
  • Gewicht: 240g
  • ISBN-13: 9783932030284
  • ISBN-10: 3932030281
  • Artikelnr.: 25919486