Das Schicksal der Else Sonnenberg im Herero-Aufstand - Pfingsten, Otto
10,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als Ergänzung zum Buch "Wie es am Waterberg zuging" ist diese Veröffentlichung von Otto Pfingsten gedacht. Es ist eine Zusammenfassung der Ereignisse am Waterberg, bei der die Geschichte der Missionsarbeit, die Ankunft der ersten Händler und die Umstände, die später zum Aufstand geführt haben, behandelt werden. Dabei wird immer wieder der Bogen zur Else Sonnenberg gespannt. Zusätzlich wird die Berichterstattung durch die damalige Braunschweigische Landeszeitung dokumentiert. Außerdem erfährt man persönliches aus dem Leben der Autorin des Buches "Wie es am Waterberg zuging". Angefangen mit…mehr

Produktbeschreibung
Als Ergänzung zum Buch "Wie es am Waterberg zuging" ist diese Veröffentlichung von Otto Pfingsten gedacht. Es ist eine Zusammenfassung der Ereignisse am Waterberg, bei der die Geschichte der Missionsarbeit, die Ankunft der ersten Händler und die Umstände, die später zum Aufstand geführt haben, behandelt werden. Dabei wird immer wieder der Bogen zur Else Sonnenberg gespannt. Zusätzlich wird die Berichterstattung durch die damalige Braunschweigische Landeszeitung dokumentiert. Außerdem erfährt man persönliches aus dem Leben der Autorin des Buches "Wie es am Waterberg zuging". Angefangen mit ihrer Kindheit, über ihre Erlebnisse in Afrika bis hin zu ihrem Lebensabend in Wendeburg. Bereichert wird das Ganze durch umfangreiches Fotomaterial und vor allen durch Landkarten, auf denen sich die Orte des Geschehens finden lassen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Krebs
  • Seitenzahl: 63
  • Erscheinungstermin: August 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 149mm x 8mm
  • Gewicht: 130g
  • ISBN-13: 9783932030291
  • ISBN-10: 393203029X
  • Artikelnr.: 27007546