60,60 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das Buch leistet einen Beitrag zur Professionalisierung von Coaching. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit die Betrachtung von Bildmaterialien im Einzelcoaching Selbstreflexions- und Entwicklungsprozesse fördert. In dialogorientierten, leitfadengestützten Experteninterviews berichten Coaches und Klienten über ihre Erfahrungen. Die Analyse zeigt, dass bildhafte Interventionen den Zugang zu Emotionen und impliziten Prozessen sowie Selbstreflexions- und Selbstveränderungsprozesse wirksam unterstützen. Auf Seiten der Klienten bestätigt sich die große Bedeutung von Vertrauen, auf Seiten der…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch leistet einen Beitrag zur Professionalisierung von Coaching. Die Autorin geht der Frage nach, inwieweit die Betrachtung von Bildmaterialien im Einzelcoaching Selbstreflexions- und Entwicklungsprozesse fördert. In dialogorientierten, leitfadengestützten Experteninterviews berichten Coaches und Klienten über ihre Erfahrungen. Die Analyse zeigt, dass bildhafte Interventionen den Zugang zu Emotionen und impliziten Prozessen sowie Selbstreflexions- und Selbstveränderungsprozesse wirksam unterstützen. Auf Seiten der Klienten bestätigt sich die große Bedeutung von Vertrauen, auf Seiten der Coaches die Notwendigkeit theoriegeleiteten Handelns und professionellen Reflektierens als Wirkfaktoren für gelingende Coaching-Prozesse.
  • Produktdetails
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 266567
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: 9. Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 153mm x 26mm
  • Gewicht: 600g
  • ISBN-13: 9783631665671
  • ISBN-10: 3631665679
  • Artikelnr.: 43347130
Autorenporträt
Jasmin Messerschmidt studierte Psychologie. Sie arbeitet als selbstständige Beraterin und Coach mit Führungskräften und Teams in der Wirtschaft.
Inhaltsangabe
Inhalt: Ergebnisorientierte Selbstreflexion und Selbstzugang im Coaching über Bildbetrachtung fördern - Symbolbildung - Neuropsychologie - Kommunikation von bewussten und unbewussten Anteilen - Somatische Marker - Selbstkongruenz - Methodisches Vorgehen - Professionelles Selbstverständnis - Vertrauen - Bildqualität.