9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Auf einer Kreuzfahrt verlieben sich die attraktive Köchin Vivi und der charmante Restaurantbesitzer Luis ineinander. Auf den ersten Blick ein ideales Paar, privat wie beruflich. Doch Vivi ist eine kämpferische Veganerin und Luis ein überzeugter Kampfgriller. Und Luis' Ex-Freundin Maxi ist jede Intrige recht, um die Verbindung zwischen Luis und Vivi zu torpedieren. Hohe Hürden für ein Happy End.…mehr

Produktbeschreibung
Auf einer Kreuzfahrt verlieben sich die attraktive Köchin Vivi und der charmante Restaurantbesitzer Luis ineinander. Auf den ersten Blick ein ideales Paar, privat wie beruflich.
Doch Vivi ist eine kämpferische Veganerin und Luis ein überzeugter Kampfgriller. Und Luis' Ex-Freundin Maxi ist jede Intrige recht, um die Verbindung zwischen Luis und Vivi zu torpedieren.
Hohe Hürden für ein Happy End.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 292
  • Erscheinungstermin: 14. Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 20mm
  • Gewicht: 312g
  • ISBN-13: 9783744819169
  • ISBN-10: 3744819167
  • Artikelnr.: 48236127
Autorenporträt
Alberti, Alina
Alina Alberti arbeitet als Journalistin in Bonn für Print und TV. In ihrem ersten Sachbuch beleuchtete sie die Rolle der neuen Medien für die Schulentwicklung. Die Germanistin mag Bücher mit Geschichten, die ihr helfen, andere Perspektiven einzunehmen und neue Welten zu entdecken. Für sie sind vor allem in der heutigen Zeit Toleranz und gegenseitiger Respekt Themen von zentraler Bedeutung. Auch vor diesem Hintergrund lässt sie diesen Liebesroman in der veganen Welt spielen.

Aureli, Arne
Arne Aureli ist Sozialwissenschaftler und arbeitet in Bonn als TV-Journalist, Realisator und TV-Produzent. Seine große Erfahrung mit Filmtexten hat ihn motiviert, als Co-Autor diesen Roman zu verfassen. Ein Buch bietet ihm viel mehr Raum und Zeit, die Protagonisten auf Schritt und Tritt zu begleiten und ihre Nöte und Wünsche nachzuempfinden und auszuleuchten. Dabei interessieren ihn vor allem schicksalhafte Ereignisse, die Menschen vor besondere Herausforderungen stellen.