11,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein lockerer, heimatverbundener Krimi: eben typisch kölsch!
Eigentlich sieht alles ganz einfach aus: Ein Archäologieprofessor stürzt über die Brüstung in den Kreuzgang von St. Maria im Kapitol. Doch es ist eben nie so, wie es scheint, und der Fall gestaltet sich für Hauptkommissarin Kerstin Heller viel komplizierter als angenommen. Noch immer ein bisschen fremd in der Domstadt muss sie sich mit ihrer urkölschen Kollegin auf Spurensuche durch die Kirchen und die Vergangenheit Kölns begeben. Und der Täter scheint ihnen immer einen Schritt voraus ...…mehr

Produktbeschreibung
Ein lockerer, heimatverbundener Krimi: eben typisch kölsch!

Eigentlich sieht alles ganz einfach aus: Ein Archäologieprofessor stürzt über die Brüstung in den Kreuzgang von St. Maria im Kapitol. Doch es ist eben nie so, wie es scheint, und der Fall gestaltet sich für Hauptkommissarin Kerstin Heller viel komplizierter als angenommen. Noch immer ein bisschen fremd in der Domstadt muss sie sich mit ihrer urkölschen Kollegin auf Spurensuche durch die Kirchen und die Vergangenheit Kölns begeben. Und der Täter scheint ihnen immer einen Schritt voraus ...
  • Produktdetails
  • Köln Krimi
  • Verlag: Emons
  • Seitenzahl: 318
  • Erscheinungstermin: 25. Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 134mm x 27mm
  • Gewicht: 370g
  • ISBN-13: 9783740806521
  • ISBN-10: 3740806524
  • Artikelnr.: 56250972
Autorenporträt
Kühlem, Kordula
Kordula Kühlem, aufgewachsen in Bayern und im Rhein-Sieg-Kreis, promovierte in Bonn über Zeitgeschichte und arbeitet für eine politische Stiftung. Mit ihrer Familie lebte sie lange in Deutz, inzwischen etwas außerhalb von Köln im Grünen.