Mit eigenen Händen - Bernstein, Seymour
27,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch wendet sich an alle, die neue Erkenntnisse über das Klavierspiel gewinnen wollen: an den Amateur wie an den Profi, an Eltern und Pädagogen, die das Üben ihrer Kinder und Schüler begleiten möchten. Mit zahlreichen Tipps zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit, zum Umgang mit Fehlern und dazu, wie Körper und Geist angespornt werden können.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch wendet sich an alle, die neue Erkenntnisse über das Klavierspiel gewinnen wollen: an den Amateur wie an den Profi, an Eltern und Pädagogen, die das Üben ihrer Kinder und Schüler begleiten möchten. Mit zahlreichen Tipps zur Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit, zum Umgang mit Fehlern und dazu, wie Körper und Geist angespornt werden können.
  • Produktdetails
  • Studienbuch Musik
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Originaltitel: With Your Own Two Hands. Self-Discovery Through Music
  • Artikelnr. des Verlages: ED 8739, ED8739
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 169mm x 20mm
  • Gewicht: 623g
  • ISBN-13: 9783795787394
  • ISBN-10: 3795787394
  • Artikelnr.: 23891914
Autorenporträt
Seymour Bernstein - Pianist, Komponist, Lehrer und Schriftsteller - studierte bei Alexander Brailowsky, Nadia Boulanger, Georges Enescu und Clifford Curzon. Internationale Konzertlaufbahn über Europa nach New York, Südamerika und Asien. Gerühmt werden die technische Brillanz und die Empfindsamkeit seines Stils, ebenso erfolgreich sind seine Vorträge und die vonihm geleiteten Meisterklassen und pädagogischen Workshops.
Inhaltsangabe
Vorwort - Der Sinn des Übens: Was veranlaßt uns zu üben - Was hält uns vom Üben ab - Konzentration - Empfindung - Einzelaspekte: Tempo, Rhythmus, Metrum - Vom Zuhören - Du und dein Klavier - "Choreographie" oder Bewegungsstrategie - Selbstverwirklichung durch öffentliches Auftraten: ffentlich auftreten - Das Gedächtnis - Lampenfieber - Probevorspiele - Der Tag des Auftritts - Der Tag nach dem Konzert - Finale