9,50 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Herbie Feldmann und sein unbequemer Begleiter Julius stolpern wieder einmal in einen ihrer verzwickten Fälle, die es so offensichtlich nur in der Eifel zu geben scheint. Während seine Tante Hettie im Krankenhaus weilt, kümmert sich Herbie um ihre alte Schulfreundin Josefine Doppelfeld, die in der Vulkaneifel in einer Bruchbude inmitten von Bergen von Müll haust. Das Unglück nimmt seinen Lauf, als plötzlich ausgerechnet diese seltsame Alte tot auf den Stufen ihres völlig verkommenen Häuschens liegt. Es macht den Anschein, als sei sie ausgerutscht und unglücklich gestürzt. Doch bei der Polizei…mehr

Produktbeschreibung
Herbie Feldmann und sein unbequemer Begleiter Julius stolpern wieder einmal in einen ihrer verzwickten Fälle, die es so offensichtlich nur in der Eifel zu geben scheint. Während seine Tante Hettie im Krankenhaus weilt, kümmert sich Herbie um ihre alte Schulfreundin Josefine Doppelfeld, die in der Vulkaneifel in einer Bruchbude inmitten von Bergen von Müll haust. Das Unglück nimmt seinen Lauf, als plötzlich ausgerechnet diese seltsame Alte tot auf den Stufen ihres völlig verkommenen Häuschens liegt. Es macht den Anschein, als sei sie ausgerutscht und unglücklich gestürzt. Doch bei der Polizei erfährt Herbie, dass Finchen Doppelfeld schon seit einiger Zeit um ihr Leben fürchtete. Wer will einer alten, mittellosen Frau etwas zuleide tun? Und schon bald stolpert Herbie über die zweite Leiche: Ein alter Jäger, der nach einem kräftigen Schluck aus dem Flachmann die Sprossen seiner Hochsitzleiter verfehlt und sich beim Sturz mit der eigenen Flinte erschossen hat. Spätestens als Herbie auch an dieser Stelle Ungereimtheiten feststellt, ist er sich sicher, dass hier jemand mit Vorsatz tötet. Und schon sind Herbie und Julius schon wieder mittendrin in ihrem sechsten Fall.
  • Produktdetails
  • KBV Taschenbücher Bd.145
  • Verlag: KBV
  • Seitenzahl: 220
  • Erscheinungstermin: April 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 182mm x 122mm x 23mm
  • Gewicht: 208g
  • ISBN-13: 9783937001623
  • ISBN-10: 393700162X
  • Artikelnr.: 14623495
Autorenporträt
Kramp, RalfRalf Kramp, geboren 1963 in Euskirchen, lebt in einem alten Bauernhaus in der Eifel.Für seinen Debütroman "Tief unterm Laub" erhielt er 1996 den Förderpreis des Eifel-Literatur-Festivals. Seither erschienen mehrere Kriminalromane und zahlreiche Kurzgeschichten.Unter dem Titel "Blutspur" veranstaltet er mit großem Erfolg Krimiwochenenden, bei denen hartgesottene Krimifans ihr angelesenes "Fachwissen" bei einer Live-Mördersuche in die Tat umsetzen können.Im Jahr 2002 erhielt er den Kulturpreis des Kreises Euskirchen.In Hillesheim in der Eifel unterhält der Krimi-Fachmann zusammen mit seiner Frau Monika das "Kriminalhaus", eine touristische Attraktion mit dem "Deutschen Krimi-Archiv" (30.000 Bände), dem "Café Sherlock", einem Krimi-Antiquariat und der "Buchhandlung Lesezeichen".Mit seinen schwarzhumorigen Kurzkrimis hat sich Ralf Kramp nicht nur ein großes Lesepublikum erobert, sondern er tourt auch mit höchst unterhaltsamen Leseabenden durch den gesamten deutschsprachigen Raum. Dabei können sich die Zuhörer über seine haarsträubenden Kriminalgeschichten amüsieren und sich dem prickelnden Wechsel zwischen Gänsehaut und Zwerchfellerschütterung hingeben.