9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Er kann sehen, was du nicht siehst ... Bereits seit einem Jahr arbeitet Tammo nicht mehr für die Kriminalpolizei Hamburg. Seit jenem Tag, der sein Leben für immer veränderte. Doch dann steht Jens, sein früherer Vorgesetzter, wieder vor seiner Tür und bittet ihn um Hilfe. Eine Frauenleiche wurde aufgefunden und eine weitere Frau wird vermisst. Jens weiß, dass er Tammos besondere Fähigkeiten braucht, um die Vermisste zu retten. Durch eine Erkrankung in Kindertagen hat Tammo zwar einen Großteil seines Gehörs verloren, doch seine Augen können Menschen umso besser lesen ...…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.7MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Er kann sehen, was du nicht siehst ... Bereits seit einem Jahr arbeitet Tammo nicht mehr für die Kriminalpolizei Hamburg. Seit jenem Tag, der sein Leben für immer veränderte. Doch dann steht Jens, sein früherer Vorgesetzter, wieder vor seiner Tür und bittet ihn um Hilfe. Eine Frauenleiche wurde aufgefunden und eine weitere Frau wird vermisst. Jens weiß, dass er Tammos besondere Fähigkeiten braucht, um die Vermisste zu retten. Durch eine Erkrankung in Kindertagen hat Tammo zwar einen Großteil seines Gehörs verloren, doch seine Augen können Menschen umso besser lesen ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Random House ebook
  • Seitenzahl: 400
  • Erscheinungstermin: 12. November 2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783641226282
  • Artikelnr.: 52382168
Autorenporträt
Anne Wolf, geboren und aufgewachsen in Hamburg, arbeitete als Journalistin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Inspirationen für ihre Romane holt sie sich beim Joggen an der Elbe. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Eimsbüttel.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Tammo Berg sitzt in seiner Wohnung und trauert, seit einem Jahr. Er ist verantwortlich für den Tod seines vierjährigen Sohnes. Seiner Arbeit bei der Kriminalpolizei kann er nicht mehr nachgehen, seine Frau ist weg. Erst, als sein Vorgesetzter kommt, um ihm einen Fall vorzulegen, der womöglich etwas mit einer vermissten Frau zu tun haben könnte, die er und Tammo vor Jahren vergeblich suchten, kommt Bewegung in ihn. Wie ein verwundetes Tier, das das erste Mal seinen Bau verlässt, begibt sich Tammo auf die Suche nach der verschwundenen Katinka ins diesige Hamburg, versucht zu ergründen, wer die getötete Merle war. Dass er als Kind einige Zeit taub war, hilft ihm, die Körpersprache der Angehörigen zu entschlüsseln. Obwohl dies der erste Krimi von Anne Wolf ist, kann man davon ausgehen, dass hinter dem atmosphärischen, packenden Plot eine versierte Autorin mit guten Hamburger Ortskenntnissen steht. Sie versteht es, Szenen mit wenigen Sätzen einzufangen, und kann so sicher sein, dass der Leser ihr nie aus den Seiten gleitet. Unaufgeregt und fast pragmatisch werden die Spuren verknüpft, bekommt das Grauen eine weitere Dimension. Ein ganz normaler Krimi - im besten Sinne.

© BÜCHERmagazin, Meike Dannenberg (md)